Schachfaszination im Herold-Center

von André Schulz
20.06.2022 – Letzte Woche war Sebastian Siebrecht mit seinem Schach-Aktionsprogramm im Herold-Center in Norderstedt zu Gast. Mit seiner eigenen Schachbegeisterung steckte der Essener Großmeister wieder alle Kinder und auch die Oberbürgermeisterin Elke Christina Röder an.

Schach Nachrichten


ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Sebastian Siebrecht bereist nach einer pandemischen Pause nun wieder die Republik und bietet in de Einkaufscentern sein Schach-Unterreichts-und Showprogramm. an. In der letzten Woche war der Essener Großmeister mit seinem Programm "Faszination Schach" zu Gast im Herold-Center in Norderstedt. Wie der Name schon sagt, liegt die Stadt im Norden, zum Beispiel von Hamburg aus gesehen, und gehört zum Bundesland Schleswig Holstein. Norderstedt ist nach Kiel, Flensburg und Lübeck sogar die viertgrößte Stadt des Bundeslandes (80.000 Einw.), wurde aber erst 1970 durch den Zusammenschluss der Hamburger Vorortdörfern Garstedt, Harksheide, Glashütte und Friedrichsgabe gegründet. Der bekannteste Hamburger kommt übrigens aus Norderstedt: Uwe Seeler.

In der Hochzeit der Pandemie hatte die Nähe der Schleswig-Holsteiner Gemeinde für die Hamburger durchaus seine Vorteile, denn während sich in Hamburg die Geschäfte noch im Lockdown befanden - der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher ist von Beruf Arzt und als solcher naturgemäß vorsichtig - war sie in Schleswig-Holstein schon geöffnet. Im Herold- Center konnte man schon wieder prima shoppen. Das große Einkaufscenter mit 140 Fachgeschäften liegt im 1970 neu gebildeten Ortsteil Norderstedt Mitte und ist über eine U-Bahn-Linie auf schnellem Wege mit dem Hamburg verbunden. 

Sebastian Siebrecht tingelt mit seinem Projekt "Faszination Schach" seit 2012 Jahren durch die Einkaufszentren der Republik und müsste inzwischen einen Großteil dieser Einkaufstempel bereist haben. Möglicherweise ist der Schachgroßmeister einer der führenden Experten für die Anlage von Einkaufcenter und könnte sich als Berater ein zweites Standbein einrichten. Wahrscheinlich wird er das aber nicht wollen, da er selber vom Schach so sehr fasziniert ist. Mit seiner Begeisterung steckt er in seinen Grundschulkursen alle Kinder an.

In Norderstedt fiel diese Aufgabe allerdings besonders leicht, weil die Stadt eine echte Schachmetropole ist. Einer der großen Motoren der Bewegung hier ist Eberhard Schabel, der in den Schulen Schach unterrichtet und im Verein TuRa Harksheide eine vitale Frauenschachgruppe aufgebaut, die so stark ist, dass sie mit ein paar Gastspielerinnen den Aufstieg in die Frauenbundesliga schaffte.

Eberhard Schabel

Mit dem SK Norderstedt gibt es einen zweiten starken Verein in der Stadt. Auch die 1. Mannschaft des SK Norderstedt schaffte es einmal bis ins Oberhaus, konnte sich aber mit seiner reinen Amateurmannschaft dort nicht halten.

Sebastian Siebrecht lud zum in der zweiten Wochenhälfte der letzten Woche drei Tage lang zum Schach ein, unterstützt von seinen beiden Helferinnen Eva Rudolph aus Düsseldorf, Bundesligaaufsteiger mit Solingen, zudem aktuelle Deutsche Vizemeisterin U 18 und Jasmin Zimmermann vom Bundesligateam Tura Harksheide. Das Konzept ist immer gleich erfolgreich. An den Vormittagen kommen erst einmal Grundschulklassen zum Schachunterricht. Die Bilder sprechen für sich.

Schach begeistert und bereitet große Freude.

Fritz & Fertig Sonderedition 2 in 1

Wer schlau ist, denkt einen Zug voraus! Holen Sie sich gleich die preiswerte Fritz&Fertig Sonderedition mit den Folgen 1 und 2! In Folge 1 lernen Kinder (und Erwachsene) in einem phantasievollen Schach-Abenteuer die Grundlagen des Schachspiels. Folge 2 knüpft mit interaktiven Spielmodulen zu Eröffnung, Taktik, Strategie und Endspiel an.

Mehr...

Nachmittags steigt der Meister in den Ring und zeigt seine Fähigkeiten beim Simultanspiel oder es werden Blitzturniere veranstaltet, zu denen einige starke Spieler aus der Region erschienen, darunter diesmal Ashot Parvanyan, in Deutschland unter den Top 100.

Ashot Parvanyan, links

Sieger des Blitzturniers

Zur Eröffnung kam die Norderstedter Oberbürgermeisterin Elke Christina Röder und ließ sich dann auch gleich zu einer Partie gegen den Centermanager Agâh Schaumburg hinreißen.

Der Lokalsender Noah 4 kam mit einem TV-Team. Michael Eggert interviewte die Kinder der Grundschule Immenhorst, die bei Sebastian Siebrecht Schachunterreicht bekamen.

Niklas (9) brachte es auf den Punkt: "Schach macht einfach nur Spaß und wenn man gewinnt, macht das einfach nur Spaß."

Fotos und Videos auf Sebastian Siebrechts Facebookseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors