Schachfest im Hauptbahnhof Berlin

27.07.2012 – Am Wochenende vom 18. und 19. August steht der Hauptbahnhof Berlin im Zeichen des Schachs. Unter dem Motto „Zug um Zug – Schach für Alle“ lädt die Emanuel Lasker Gesellschaft zusammen mit der Werbegemeinschaft Hauptbahnhof Berlin, der Deutschen Bahn und dem Berliner Schachverband zu einem Schachfest im Berliner Hauptbahnhof ein. Auf dem Programm stehen Simultanveranstaltungen mit dem Nachwuchstalent Dennis Wagner und IM Martin Krämer, Schnellturniere, freie Partien, Großfeldschach, Vorträge, Schauvorführungen und vieles mehr.Emanuel Lasker Gesellschaft...Einladung und Programm...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Einladung zum Schachfest „Zug um Zug – Schach für Alle“

Liebe Mitglieder der Emanuel Lasker Gesellschaft, liebe Schachfreunde,

wir laden herzlich ein zum Schachfest „Zug um Zug – Schach für Alle“ am Wochenende vom 18. und 19. August 2012 im Hauptbahnhof Berlin.

Neben den Schachsimultanveranstaltungen mit dem Schachprinzen FIDE-Meister Dennis Wagner (SV Hockenheim) und dem erfolgreichen Bundesligaspieler Internationaler Meister Martin Krämer ( Schachfreunde Berlin) wird an beiden Tagen ein Schnellschachturnier um den Cup des Berliner Hauptbahnhofs 2012 mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie ausgetragen.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen, deshalb bitte die Werbetrommel rühren Mit herzlichen Schachgrüßen!

Paul Werner Wagner Vorsitzender der Emanuel Lasker Gesellschaft

Anmeldungen für das Schnellturnier bitte unter: pww@lasker-gesellschaft.de

Programm

„ZUG UM ZUG“ – Schach für Alle!

2. Schachfest im Berliner Hauptbahnhof 18. - 19. August 2012

Eine Veranstaltung der Werbegemeinschaft Hauptbahnhof Berlin, der Deutsche Bahn Stationen & Services AG – Hauptbahnhof Berlin und der Emanuel Lasker Gesellschaft in Kooperation mit dem Berliner Schachverband

Sonnabend, 18. August 2012

Ort: Hauptbahnhof Berlin, Europaplatz 1, 10557 Berlin - 1. Untergeschoß – Nordseite (vor McDonald‘s)
Zeit: 12:00 – 18:30 Uhr
12:00 Uhr Eröffnung durch den Bahnhofsmanager des Hauptbahnhofs Berlin Thomas Hesse und die Vorsitzende der Werbegemeinschaft Berlin Hauptbahnhof Manuela Reichert

Begrüßung durch den Präsidenten des Berliner Schachverbandes Carsten Schmidt und den Vorsitzenden der Emanuel Lasker Gesellschaft Paul Werner Wagner
12:15 Paul Werner Wagner im Gespräch mit FIDE-Meister Dennis Wagner (Kassel), Jahrgang 1997, der als großes deutsches Nachwuchstalent gilt und schon 3 Normen als Internationaler Meister erfüllte. In der neuen Saison spielt er für den SV Hockenheim in der 1. Schach-Bundesliga.
12:45 Schach zum Anfassen für interessierte Bahnreisende und Gäste mit Einführungen in das Schachspiel, Schauvorführungen und freien Partien sowie Großfeldschach
13:00 Schnellschachturnier (15 min pro Spieler) um den Cup des Berliner Hauptbahnhofs 2012 mit Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Berlin und Brandenburg – 4 Runden
15:30 Simultanschach mit FIDE-Meister Dennis Wagner an 25 Brettern
ca. 18:30 Siegerehrung der Simultanschachveranstaltung Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung findet ein Preisrätsel mit Fragen rund um das königliche Spiel statt. Drei Gewinner werden ausgelost und erhalten Schachbuch-Preise.


Dennis Wagner

Sonntag, 19. August 2012

Ort: Hauptbahnhof Berlin, Europaplatz 1, 10557 Berlin - 1. Untergeschoß – Nordseite (vor McDonald‘s)
Zeit: 11:00 – 17:00 Uhr
11:00 Uhr Eröffnung durch den Vorsitzenden der der Werbegemeinschaft Berliner Bahnhöfe Bernd Steinauer
11:15 Paul Werner Wagner im Gespräch mit dem Internationalen Meister Martin Krämer (Schachfreunde Berlin), Elo 2506, Jahrgang 1987, der bei der Schacholympiade 2010 in Chanty-Mansijsk am 4. Brett der deutschen Nationalmannschaft 6 Punkte aus 9 Partien erzielte und schon drei IGM-Normen erfüllte.
11:30 Schach zum Anfassen für interessierte Bahnreisende und Gäste mit Einführungen in das Schachspiel, Schauvorführungen und freien Partien sowie Großfeldschach
12:00 Schnellschachturnier (15 min pro Spieler) um den Cup des Berliner Hauptbahnhofs 2012 mit Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Berlin und Brandenburg – 3 Runden
14:00 Siegerehrung Schnellschachturnier um den Cup des Berliner Hauptbahnhofs 2012
14:15 Simultanschach mit dem Internationalen Meister Martin Krämer an 25 Brettern
ca. 17:00 Siegerehrung durch Dr. Richard Lutz (Vorstand Deutsche Bahn AG), Manuela Reichert, Thomas Hesse/Sophia Kreller und Paul Werner Wagner


Martin Krämer

Teilnahmemeldung für das Schnellturnier um den Cup des Berliner Hauptbahnhofs 2012 an: pww@lasker-gesellschaft.de



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren