Schachfestival auf Las Palmas

30.11.2005 – Grand Canaria und Las Palmas feiern derzeit den 100sten Geburtstag des Hafens mit einem großen Schachfestival. Zu den Aktivitäten gehören neben einem Internationalen Open eine große Simultanveranstaltung im Hafen mit 260 kanarischen Schulkindern und der Empfang von FIDE-Weltmeister Topalov als Ehrengast der Eröffnungsfeier. Gestern wurde man von einem tropischen Wirbelsturm überrascht, der vor allem Teneriffa und Hierro verwüstete. Für die Schachspieler in Las Palmas, deren Turniersaal im Königlichen Yachtclub direkt am Hafen liegt, sah man keine Gefahr. Seltsamerweise wurde aber die Schule gleich nebenan aus Sicherheitsgründen geräumt. Nadja Woisin berichtet von den Kanaren. Festival Centenario Puertos de Las Palmas...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Festival Centenario Puertos de Las Palmas
Von Nadja Woisin



Vom 25. November bis 2. Dezember findet in Las Palmas auf Gran Canaria ein Schachfestival statt. Anlass ist die 100-Jahr-Feier des neuen Hafens. Zum Auftakt wurde eine Simultanveranstaltung am Hafen von Las Palmas gegeben. Am 23. und 24.November machte der frisch gebackene FIDE-Weltmeister Veselin Topalov als Ehrengast der Eröffnung seine Aufwartung.


Gregorio Hernandez, Manager Silvio Danailov und Veselin Topalov


Der Präsident der Hafengesellschaft Emilio Mayoral, Weltmeister Topalov und José Luis Andonegui


Mit einer Computersimulation wird Topalov gezeigt, wie der Hafen funktioniert.


Der Präsident des KanarischenSchachverbandes José Miguel Fraguela mit Danailov und Topalov


Emilio Mayoral ließ sich die Gelegenheit zum Schach spielen nicht entgehen. 


Der Weltmeister macht den symbolischen ersten Zug des Opens.


Das Erinnerungsdiagramm zeigte eine Position in Form eines Ankers


Interviews mit dem neuen Weltmeister


Einige Teilnehmer des Opens:


Schiedsrichter Pablo Arranz mit IM Oswaldo Zambrana aus Bolivien und GM Kevin Spraggett aus Kanada.


GM Fernando Peralta (Argentinien)


GM Salvador del Río Angelis


GM Kevin Spragget


MI Sergey Krivoshey (Ukraine)


GM Pia Cramling

Die schwedische Großmeisterin Pia Cramling hatte ein besonders Maskottchen: Neben ihrem Brett saß ihre Tochter und schaute zu.


GM José Luis Fernández García


GM Reinaldo Vera (Kuba)


Sabrina Vega Gutierrez und WIM Patricia Llaneza Vega


WIM Sabrina Vega Gutierrez


WFM Dafnae Trujillo Delgado


FM Zahiruddin Asefi aus Afganistan

Partien zum Nachspielen...

Runde 1...

Runde 2...

Runde 3...
 

Simultan:

Das Simultan stand unter dem Motto: "Maestros vs. niños de Las Palmas". Am 25.November wurde im Hafen eine Simultanvorstellung mit 250 Kindern gegeben. "Specia Guest" war der deutsche Luxusliner AIDA Blue", der auf seiner Fahrt hier Zwischenstation machte.


 


Blick auf las Palmas


Schach im Hafen


José Luis Andonegui und Agustín Santana


"Rey"naldo Vera


GM Salvador del Río Angelis


IM Sergio Estremera


IM Sergey Krovoshey


"Hallo Fans!", IM Juan Mellado Triviño


GM Kevin Spraggett


MI Bojan Kurajica


Der kanarische U16 und 18 Meister Jorge Cabrera Trujillo (15)


IM Francisco Sanz Alonso


GM Fernando Peralta


Juan Mellado in Aktion


Direktor Agustín Santana Trujillo und seine rechte Hand Miguel Ángel

Kinder, Kinder...




 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren