Schachfestival Moskau

01.02.2011 – Im Mittelpunkt des Moskauer Schachfestival in der Russischen Staatlichen Universität, traditionell kurz vor dem Aeroflot-Open durchgeführt, stehen in diesem Jahr zwei Rundenturniere. Für das "A-Turnier" wurden zwölf junge Meister eingeladen, darunter eine Reihe von Spielern mit bekannten Namen, wie Evgeny Alekssev, Ernesto Inarkiev, Boris Grachev oder Sanan Sjugirov. Mit Robert Hess nimmt sogar ein US-amerikanischer Staatsbürger teil, der nicht seinen auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion geboren wurde. Nach bisher fünf gespielten Runden führen Sergej Zhigalko und Ernesto Inarkiev. Parallel wird ein Frauenturnier durchgeführt, in dem die gerade entthronte Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk Favoritin ist. Den besten Start hatte hier jedoch Bathuyag Munguntuul die alle Partien der ersten drei Runden gewann. Neben den beiden Rundenturnieren gibt es insgesamt noch vier Offene Turnier - für Studentinnen und Studenten der Universität, sowie zwei allgemeine Open. Im Männer-Open haben sich 582 Spieler, darunter ca. 150 Titelträger, angemeldet. Im Frauen-Open nehmen 120 Spielerinnen teil. Die Russen können nicht nur große Schachturniere organisieren - sie wissen auch, wie man so etwas stilecht eröffnet!Turnierseite...Tabellen, Bilder, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Yana Melnikova




Eröffnung in Moskauer Barock




Opernballahmosphäre


Tanz der Schachfiguren


Alexeev und Grachev

 





Zhigalko und Kozubov


Zhigalko führt


Grachev


Inarkiev


Sjugirov


Alekseev


Cheparinov


Eltaj Safarli


Robert Hess


Frauenturnier




Karina Ambartsumova


Valentina Gunina



 


Bath Munguntuul


Alexandra Kosteniuk


Zhao Xue


Lilit Galojan




Maria Forminykh







 



Jolanta Zawadzka


Alina Kasjlinskaya


Dennis Khismatullin


Alexander Beliavsky spielt im Open mit


Turov


Anastasia Bodnaruk nimmt am Frauen-Open teil

Die RSSU


Die RSSU


Hier geht es vermutlich zum Schachturnier


Das Gelände der RSSU


Nicht gestreut? Mit dem neuen Audi A10 kein Problem. Das Anti-Staurohr (vorne) sorgt immer für freie Fahrt.

 

 

 

 


Themen: Moskau Festival
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren