Schachfreunde Reichenstein sind Schweizer Mannschaftsmeister

02.10.2006 – Mit 3 Mannschaftspunkten aus der letzten Doppelrunde konnten sich die Schachfreunde Reichenstein (IM Riff, IM Drabke, GM Sokolow, FM Kühn, IM Volke, IM Wirthensohn, IM Kaenel, GM Hort 3/6, IM Weindl) erstmals den Titel eines Schweizerischen Landesmeisters sichern und die beiden Mitfavoriten, Titelverteidiiger Zürich und die SG Biel, auf die Plätze verweisen. Bester Spieler des neuen Meisters war Jean-Noël Riff mit 7,5/9. Die Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft wird mit zehn Teams gespielt, von denen zwei absteigen. Schweizerischer Schachbund...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2006


Das Team der Schachfreunde Reichenstein

Schlussrangliste nach 9 Runden:

1. Reichenstein 15 (43½/Schweizer Meister 2006).
2. Zürich 14 (43).
3. Biel 13 (39).
4. Luzern 12 (40½).
5. Mendrisio 9 (37½).
6. Winterthur 8 (36½).
7. Riehen 8 (35).
8. Wollishofen 6 (32½).
9. Joueur 5 (34½/Absteiger).
10. Bodan 0 (18/Absteiger).

 

Die erfolgreichsten Spieler

 

IM Jean-Noël Riff (Reichenstein) 7½ Punkte aus 9 Partien, IM Lorenz Drabke (Reichenstein), IM Claude Landenbergue (Biel) und IM Gian-Luca Costa (Mendrisio) je 6½/9, GM Andrei Sokolow, FM Peter Kühn (beide Reichenstein), GM Yannick Pelletier (Biel), GM Rustem Dautow (Luzern) und GM Jörg Hickl (Riehen) je 6/9, GM Viktor Kortschnoi (Zürich) und GM Vadim Milov (Biel) je 6/8.

 

Einzelbilanz der 10 NLA-Teams

Reichenstein (9 Spieler eingesetzt): IM Riff 7½/9, IM Drabke 6½/9, GM Sokolow 6/9, FM Kühn 6/9 (IM-Norm), IM Volke 4½/9, IM Wirthensohn 4½/9, IM Kaenel 2½/8, GM Hort 3/6, IM Weindl 3/4.

Zürich (12): GM Gabriel 4/9, GM Kortschnoi 6/8, FM Friedrich 5/8, IM W. Hug 5/8, GM Vogt 5½/8, FM Grünenwald 3½/8, GM Jenni 5/7, GM Brunner 3½/6, IM Hess 2/4, FM M. Hug 1½/2, FM Goldstern 1/2, FM Vucenovic 1/2.

Biel (11): IM Landenbergue 6½/9, GM Pelletier 6/9, GM Gallagher 5/9, IM Domont 2½/9, GM Milov 6/8, GM Cvitan 4½/6, FM Masserey 2½/6, GM Bauer 5/7, FM Leuba ½/4, Bohnenblust ½/4, Robert 0/1.

Luzern (12): GM Dautow 6/9, IM Züger 5½/9, FM Kurmann 5/9, FM Lötscher 5/8, FM Adler 3/6, IM Papa 3½/6, Riff 3/5, IM Atlas 2/5, GM Hübner 2/4, WIM Seps 2/3, Räber 3/5, FM Almada ½/3.

Mendrisio (13): IM Costa 6½/9, FM Aranovitch 5/9, IM Bellini 4/8, IM Mantovani 4/8, FM Patuzzo 3/7, GM Istratescu 3½/6, GM Glek 3½/5, GM Godena 2½/5, WGM Sedina 2/5, FM Karl 2½/4, FM Vezzosi ½/3, Sässeli ½/2, Bertazzo 0/1.

Winterthur (11): IM Ballmann 5½/9, IM Kelecevic 5/9, IM Forster 4½/9, IM Huss 4½/9, FM Sutter 4/9, GM Jussupow 4½/7, IM Kümin 3½/7, FM Georges 2/6, Gattenlöhner 3/5, Bucher 0/1, FM Rüetschi 0/1.

Riehen (12): GM Hickl 6/9, IM Ekström 5½/9, Allemann 4½/9, FM Herbrechtsmeier 4/9, FM Buss 3/9, FM Giertz 4½/8, FM Flückiger 3/7, FM Aumann 3/5, FM Schmidt-Schäffer 1/3, FM Werner 0/2, Kiefer ½/1, FM Schaufelberger 0/1.

Wollishofen (10): FM Zenklusen 5½/9, FM Mäser 5/9, FM Fierz 4½/9, FM Hochstrasser 4/9, Umbach 3/9, GM Prusikin 5½/8, IM O. Moor 3½/8, IM R. Moor 1/8, Bauert ½/2, FM Kupper 0/1.

Joueur (12): GM Renet 5/9, FM Burnier 5/9, FM Lehtivaara 3½/9, FM Vesin 5/8, IM Sermier 3½/8, GM Kosten 3/8, IM Ch. Lamoureux 3/8, FM Bucher 3½/7, Bekker-Jensen 1½/2, I. Lamoureux ½/2, Meyer 1/1, Epiney 0/1.

Bodan (11): IM Zeller 3/9, Knödler 2½/9, Ammann 2½/9, Wildi 1½/9, Schmid 1½/9, Monteforte 1/9, Plüss 2/7, GM Gawrikow 3/5, Knaus ½/3, Timeus ½/2, Zwicky 0/1.

 

Die Meister der letzten 10 Jahre

 

2006 Reichenstein

2005 Zürich

2004 Biel

2003 Zürich

2002 Zürich

2001 Biel

2000 Biel

1999 Zürich

1998 Bern

1997 Biel

1996 Genf

Quelle: Schweizerischer Schachbund



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren