Schachgeflüster - Der Schach-Podcast

von ChessBase
18.02.2020 – Podcasts sind in und werden immer populärer. Und am 24. Oktober 2019 rief Michael Busse unter dem Namen "Schachgeflüster" den ersten deutschen Schach-Podcast ins Leben. Busse bietet Ratschläge zum Spiel, stellt Neuheiten wie die Computerengine Fat Fritz vor und interviewt Persönlichkeiten aus der Schachszene wie Ilja Zaragatski, Johannes Fischer, Georgios Souleidis, Jonathan Carlstedt, Christoph Sielecki und andere.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der erste deutsche Schach-Podcast

Am 25. Oktober 2019 ging Michael Busse mit seinem Podcast "Schachgeflüster" das erste Mal auf Sendung und erklärte das Konzept des ersten deutschen Schach-Podcasts. Seitdem sind 15 weitere Videos erschienen, die man alle bei YouTube empfangen und nachhören kann.

Schachgeflüster-Videos (Auswahl)

#16 - GM Ilja Zaragatski - Ein Mann mit vielen Facetten

#15 - IM Jonathan Carlstedt - Bundesligatrainer errät Schachzitate

#14 - IM Georgios Souleidis - The Big Greek & Tausendsassa

#12 - IM Christoph Sielecki - Der Schacherklärer von Weltrang

#11 - FM Johannes Fischer - ChessBase, Schach und Kultur

#10 - Fat Fritz (Teil 2) & MuZero - alles Computer oder was?

# 5 - News, Schachtürke & Fat Fritz

# 1 - Konzept dieses Podcasts


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren