Schachgeflüster mit Hajo Hecht

von ChessBase
11.01.2022 – In seinem Podcast "Schachgeflüster" unterhält sich Michael Busse mit Persönlichkeiten aus der Schachszene über die vielen unterschiedlichen Aspekte des Spiels und des Schachlebens. In Folge 71 spricht er mit dem deutschen Großmeister Hans-Joachim "Hajo" Hecht, der in gut zwei Wochen seinen dreiundachtzigsten Geburtstag feiern wird.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Schachgeflüster mit Hajo Hecht: Anekdoten eines Grenzgängers

Einen Aspekt des Lebens als Schachprofi hat Hajo Hecht immer besonders gemocht: Das Reisen, das 1973, als Hecht den Großmeistertitel verliehen bekam, sicher noch ganz anders war als in der Jetztzeit - egal, ob mit oder ohne Pandemie.  

Ebenfalls interessant:

Schachgeflüster #73 mit Zoltan Ribli: Schach in Ungarn

Schachgeflüster #75 mit Regina Theissl-Pokorna: Beste Schachfreundinnen


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren