Schachjugend wehrt sich gegen Ausgliederung aus DSB-Präsidium

09.05.2003 – Ende Mai soll der Bundeskongress des Deutschen Schachbundes eine umfangreiche Strukturreform beschließen. Maßgeblicher Punkt ist die Verkleinerung der operativen Gremien im Schachbund. Das Präsidium wird in seiner bisherigen Form abgeschafft. Die Deutsche Schachjugend befürchtet, nach der Reform nicht mehr ausreichend in den Führungsgremien des DSB vertreten zu sein und hat nun eine Presseerklärung veröffentlicht. Weichenstellung für die Zukunft - Gehört die Schachjugend aufs Abstellgleis...?

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren