Schacholympiade: Armenien und Georgien gewinnen Gold

25.11.2008 – Die Partien bei der Schacholympiade sind vorbei, die Sieger und Medaillengewinner stehen fest. Bei den Herren holten die Armenier wie schon vor zwei Jahren in Turin Gold. Silber ging an Israel und Dritter wurde nach Wertung die USA. Deutschland 1 landete mit 15 Mannschaftspunkten auf dem 13. Platz und Deutschland 2 mit 13 Mannschaftspunkten auf dem 42. Platz, noch hinter Deutschland 3, die mit ebenfalls 13 Mannschaftspunkten nach Wertung 35. wurden. Bei den Damen sicherte sich Georgien mit einem Sieg in der Schlussrunde die Goldmedaille. Die Georgierinnen haben 18 Mannschaftspunkte, aber liegen in allen drei Wertungskategorien vor der Ukraine, die in der Schlussrunde die Polinnen noch von den Medaillenrängen verdrängten. Bronze ging wie bei den Herren an die USA. Die deutschen Mannschaften belegten die Plätze 21, 34 und 47. Bester Einzelspieler der Olympiade war Gabriel Sargissian aus Armenien. Er holte 9 Punkte aus 11 Partien und spielte eine Elo-Performance von 2869.Alle Partien (Männer)..., Alle Partien (Frauen)..., Ergebnisse bei chess-results...Die Bilder des letzten Tages...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Schacholympiade 2008
Schlussrunde und Siegerehrung

Bilder Carsten und Natalia Straub

 


Fotografenpulk vor dem Spitzentisch


Armenien gegen China


Ukraine gegen USA


Maia Chiburdanidze hat sich was vorgenommen


Serbien gegen Georgien


Ukraine gegen Polen

 

TV ChessBase


Henrik Teske und Fabian Döttling kommentieren bei Natalia Straub


Martha Fierro bei Frederic Friedel


Zwei afrikanische Delegierte bei TV ChessBase


Krishnan Sasikiran


Sandra Vuksanovic war Teilnehmerin der Schiedsrichterkommission


Peter Swidler im Interview


Natalia Zdebskaia war beste Spielerin


Kirsan Ilyumzhinov



Siegerehrung


















 

 

 

 


 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren