Schacholympiade: Live dabei sein

von ChessBase
11.11.2008 – Viele sind dort, viele spielen mit, aber wer es nicht zur Schacholympiade geschafft hat, kann auch im Internet dabei sein. Die Organisatoren der Schacholympiade Dresden wollen alle Partien (über 500) live im Internet übertragen und bieten außerdem noch einen eigene Internet-TV-Kanal an. ChessBase wird als Medienpartner der Schacholympiade auf dem Fritzserver die Spitzenkämpfe und die Wettkämpfe der deutschen Mannschaften live übertragen. Begleitend wird TV ChessBase mit seinem "Studio Dresden" am Stand des Deutschen Schachbundes über die Schacholympiade berichten und dort mit Gästen über das Geschehen sprechen. Eine Reihe von Neuerungen wird bei dieser Schacholympiade realisiert. So spielen erstmals auch die Frauen an vier Brettern. Alle Spieler müssen zum Rundenbeginn (15 Uhr) am Brett sein, andernfalls werden sie genullt. Über die Regeländerungen und das Olympiade-TV informiert die offizielle Seite der Schacholympiade.Zur Schacholympiade...Client für den Fritzserver downloaden...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren