Schachoscar für Magnus Carlsen

09.11.2012 – Zum dritten Mal in Folge nach 2009 und 2010 gewinnt Magnus Carlsen den Schachoscar für seine Leistungen im Jahr 2011. Der Schachoscar ist eine Auszeichnung für den "besten Schachspieler des Jahres" und wird nach einer Umfrage unter den Schachjournalisten vergeben. Von 1967 bis 1988 wurde die Umfrage von der "Association Internationale de la Presse Echiqueene (AIPE)" organisiert. 1995 wurde die Wahl von Alexander Roschals "64" reanimiert. Die meistern Auszeichnungen erhielt Garry Kasparov, der elfmal als bester Spieler gewählt wurde. Hinter Carlsen erhielten Boris Gelfand und Levon Aronian für das Jahr 2011 die meisten Stimmen. Ergebnis...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ergebnis 2011
 

    Erfolge 2011
1 Magnus Carlsen Sieger von Bazna/Media (zusammen mit Karjakin), Sao Paulo/Bilbao, Moskau (zusammen mit Aronian. Dritter in Wijk aan Zee und London
2 Boris Gelfand Sieger des Kandidatenturniers in Kazan, WM-Herausforderer
3 Levon Aronian Geteilter Erster beim Tal Memorial in Moskau, Dritter in Wijk an Zee, Sieger beim Amberturnier
4 Peter Svidler Gewinner der Russischen Meisterschaft, World Cup-Sieger
5 Vladimir Kramnik Erster in Dortmund, Hoogeveen und London
6 Alexander Grischuk Vize beim Kandidatenturnier und im World Cup
7 Vassily Ivanchuk Sieger des Capablanca Memorials, Dritter des World Cups, Dritter beim Tal Memorial
8 Viswanthan Anand Sieger beim Schnellschach in Leon, Corsica Masters, Botvinnik Memorial
9 Alexander Morozevich Sieger der Russian Higher League, Zweiter der Russian Meisterschaft, Sieger von Saratov, Zweiter in Biel
10 Hikaru Nakamura Sieger in Wijk aan Zee, Zweiter in London,

Weitere Platzierungen

11 Sergey Karjakin  
12 Teimour Radjabov  
13 Gata Kamsky  
14 Le Quang Liem  
15 Fabiano Caruana  

 

Alle bisherigen Sieger

Jahr Spieler   Jahr Spieler
1967 Larsen, Bent   1987 Kasparov, Garry
1968 Spassky, Boris   1988 Kasparov, Garry
1969 Spassky, Boris   1989-94 nicht vergeben
1970 Fischer, Bobby   1995 Kasparov, Garry
1971 Fischer, Bobby   1996 Kasparov, Garry
1972 Fischer, Bobby   1997 Anand, Viswanathan
1973 Karpov, Anatoly   1998 Anand, Viswanathan
1974 Karpov, Anatoly   1999 Kasparov, Garry
1975 Karpov, Anatoly   2000 Kramnik, Vladimir
1976 Karpov, Anatoly   2001 Kasparov, Garry
1977 Karpov, Anatoly   2002 Kasparov, Garry
1978 Korchnoi, Viktor   2003 Anand, Viswanathan
1979 Karpov, Anatoly   2004 Anand, Viswanathan
1980 Karpov, Anatoly   2005 Topalov, Veselin
1981 Karpov, Anatoly   2006 Kramnik, Vladimir
1982 Kasparov, Garry   2007 Anand, Viswanathan
1983 Kasparov, Garry   2008 Anand, Viswanathan
1984 Karpov, Anatoly   2009 Carlsen, Magnus
1985 Kasparov, Garry   2010 Carlsen, Magnus
1986 Kasparov, Garry   2011 Carlsen, Magnus


Spieler mit den meisten Siegen

Spieler
Siege
Kasparov, Garry
11
Karpov, Anatoly
9
Anand, Viswanathan
6
Carlsen, Magnus
3
Fischer, Bobby
3
Spassky, Boris
2
Kramnik, Vladimir
2
Larsen, Bent
1
Korchnoi, Viktor
1
Topalov, Veselin
1

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren