Schachspalte mit Kollateralnutzen

04.01.2020 – Helmut Pfleger versteht es auf wunderbare Weise nette Geschichten mit kleinen Schachaufgaben zu verbinden. Seine Schachspalte in der Zeit ist ein Kulturgut und so bedeutsam, dass sich einst Bundespräsident Richard von Weizsäcker dafür einsetzte, dass diese nicht gekürzt werde. In der jüngsten Ausgabe berichtet Helmut Pfleger vom Schachboom bei der Jugend.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Schachprogramm mit Kollateralnutzen:

Fritz & Fertig Sonderedition 2 in 1

Wer schlau ist, denkt einen Zug voraus! Holen Sie sich gleich die preiswerte Fritz&Fertig Sonderedition mit den Folgen 1 und 2! In Folge 1 lernen Kinder (und Erwachsene) in einem phantasievollen Schach-Abenteuer die Grundlagen des Schachspiels. Folge 2 knüpft mit interaktiven Spielmodulen zu Eröffnung, Taktik, Strategie und Endspiel an.

Mehr...

 

Zum ganzen Beitrag in der Zeit...

Die Zeit-Beiträge von Helmut Pfleger...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren