Schachspaßzentrum Leverkusen

von André Schulz
04.02.2020 – Im internationalen Turnierschach ist gerade einmal eine kleine Pause eingetreten. So ist wohl die Rathaus-Galerie in Leverkusen in dieser Woche der Schachmittelpunkt zumindest in Deutschland. Schachlehrer Sebastian Siebrecht hat gleich zwei Nationalspielerinnen an seiner Seite und sorgt für großen Spielspaß.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Aus der Rathaus-Galerie in Leverkusen

Sebastian Siebrecht verbreitet mit seinem Aktionsprogramm "Faszination Schach" quer durch die Republik, Jahr für Jahr, reichlich Spaß beim Schach. Der "größte" Großmeister der Welt ist eigentlich immer auf Tournee, lässt sich von Einkaufszentren einladen und sorgt zusammen mit seinen zahlreichen Helfern für große Lebendigkeit rund ums Schachbrett. An den Vormittagen seines Aktionsprogramms gibt es für die Grundschulen in den Städten klassenweise kostenlosen Schachunterricht, nachmittags ein Unterhaltungsprogramm mit Simultanvorstellungen, Blindschach, Hau den Lukas ("Schlag den Großmeister") und natürliche Schachturniere. 

Spaßmacher Sebastian Siebrecht

Einer seiner Dauerhelfer ist das unübertroffene Schachlernprogramm "Fritz&Fertig", das seit bald 20 Jahren Generationen von Kindern auf charmante und spielerische Weise das Schachspiel vermittelt hat. Viele sind dabei geblieben.

Oh nein!

Fritz&Fertig Schach-Arbeitsheft für Schüler

Das Fritz&Fertig Arbeitsheft bietet alles, was Kinder zum Schachlernen brauchen: Von der Vorstellung der Figuren und ihren Gangarten bis hin zu Tipps für den Partieanfang. Mit vielen Aufgabenblättern und Lernspielen. Ideal für den Schachunterricht!

Mehr...

Darüber hinaus hat der Großmeister und Trainer des Jahres aber auch Helfer aus Fleisch und Blut. Zur Zeit bekommt er in der Rathaus-Galerie in Leverkusen Unterstützung von gleich zwei Nationalspielerinnen. Erstmals steht ihm Elisabeth Pähtz zur Seite, Deutschlands beste Frau im Schach, zweifach Jugendweltmeisterin und Weltklassespielerin.

Elisabeth Pähtz auf Augenhöhe

Schon häufiger half Amina Sherif, in Deutschland geboren, mit einem ägyptischen Vater aber ägyptische Nationalspielerin. 

Amina Sherif zeigt, wie es geht

Das Londoner System - Staunen! Spielen! Siegen!

Das Londoner System (1.d4 gefolgt von 2.Lf4) ist bei Vereinsspielern schon immer beliebt gewesen. Aber als Magnus Carlsen vor drei Jahren bei der Blitz-WM erstmals zu 2.Lf4 griff, avancierte das Londoner System zu einer der Trenderöffnungen unserer Z

Mehr...

Gestern wurde die Aktionswoche zusammen mit den Erstklässlern der Möwengrundschule, Bürgermeister Bernhard Marewski, Centermanager Gregory Hedderich und den Schachfreunden der Vereine "Fideler Bauer" und "Königsspringer Leverkusen" eröffnet. Danach kamen Schüler des Gymnasiums OHG Monheim und der Gesamtschule Käthe-Kollwitz Leverkusen zum Schachunterricht.

Am Nachmittag ging es weiter mit Fritz & Fertig, dem Handicapblitz "Schlag den Großmeister", Familienschach und Schachtraining mit dem gesamten Trainerstab des "Siebrecht Chess Teams". Amina Sherif zeigte ihr Schachkönnen beim Simultan.

Am Abend wurde gespielt. In einem stark besetzten Blitzturnier wurden die ersten Preise und Qualifikationsplätze für das Masters am Samstag vergeben. 

 

Die ersten Preisträger

Tagesberichte auf Facebook...

Bericht der Rheinischen Post...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren