Schachtraining mit dem Weltmeister

07.09.2012 – Die Metropolitan Chess Inc. ist eine Organisation, die sich die Förderung des Schachs im Großraum Los Angeles auf die Fahnen geschrieben hat. Die Gruppe organisiert Turniere, sorgt vermittelt Schachunterricht und veranstaltet regelmäßig Trainingslager. Anfang August stand ein Schachcamp mit einem außergewöhnlichen Schachspieler als Trainer auf dem Programm. Mehr als 100 Jugendliche waren eingeladen, um von Vishy Anands Schachverständnis zu profitieren und sich inspirieren zu lassen. Anand kombinierte seine Arbeit als Trainer mit einem Kurzurlaub mit seiner Familie.Metropolitan Chess Group...Zum Bericht...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Weltmeister Anand in Los Angeles
Text: Ankit Gupta Fotos: Terranea, Ankit Gupta, Tim Hanks und Chris Roberts

Nach beinahe 24 Stunden Flug, nur kurz unterbrochen von einem Aufenthalt in Frankfurt, trafen Weltmeister Anand, seine Frau Aruna und ihr Sohn Akhil in Los Angeles ein. Vor Beginn des Second Metropolitan Chess Camps, zu dem Anand als Trainer eingeladen war, war noch Zeit für einen kurzen Aufenthalt im Terranea Resort, einem der schönsten Badeorte in der Nähe von Los Angeles.


Eingang zum Badeort


Blick auf den Pazifik

Das Metropolitan Chess Camp


Der Weltmeister als Schachtrainer

Das Schachcamp selbst fand jedoch nicht in Terranea statt, sondern in der Nähe des Flughafens von Los Angeles. Der erste Tag des Schachcamps begann mit der Begrüßung der über Hundert Jugendlichen, die an dem fünf Tage dauernden Trainingscamp teilnahmen.


Anand zeigte seinen Schülern, wie man den Computer zum Training einsetzen kann.


Am letzten Tag des Trainingscamps spielte gegen 20 Teilnehmer des Trainingscamps simultan. Der Weltmeister gewann das Simultan, in dem etliche seiner Gegner über 2300 Elo hatten, souverän mit 15 Gewinnpartien und 5 Remis.


Auch der amerikanische GM Robert Hess unterrichtete beim Schachcamp.

Ein Video vom Geschehen im Trainingslager








Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren