Schäfermatt funktionierte nicht

24.04.2005 – Am Freitag sorgte Hikaru Nakamura beim Sigeman&Co-Turnier in seiner Partie gegen Kishnann Sasikiran für ein Novum auf GM-Turnieren, als er versuchte, seinen Großmeisterkollegen mit dem Schäfermatt (Bild) umzulegen. Doch der Inder ließ sich weder überraschen noch provozieren und gewann am Ende die Partie. Immerhin erhielt Nakamura trotz seines Eröffnungswitzes eine spielbare Position und sorgte zudem für Gesprächsstoff. Eine Runde später verhinderte Timman gegen Nakamura mit 1...e6 jede Clowneinlage, schaffte allerdings auch nur remis. Eine Runde vor Schluss liegen Sasikiran und Timman mit je 6 Punkten gleichauf, gefolgt von Hansen und Nakamura. Wir schlagen für die Eröffnung 1.e4 e5 2.Dh5!? nun den Namen Nakamura-Angriff vor. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren