Schöne Tage in Edmonton

26.12.2009 – Kälte ist relativ. "Das Wetter war relativ mild und die Temperaturen fielen nie unter -20 Grad", heißt es auf der Turnierseite des Schachfestivals im kanadischen Edmonton. Kalt genug jedenfalls, um nicht allzu viel Zeit im Freien zu verbringen und somit gute Bedingungen für ein Schachturnier. Entsprechend inspiriert gingen GM Josh Friedel und GM Victor Mikhalevski das Rundenturnier mit 10 Teilnehmern an und kamen am Ende beide auf 7 Punkte aus 9 Partien. Mikhalevski ging dabei jedoch aggressiver zu Werke. Er gewann 6 Partien, machte zwei Remis und verlor nur gegen Friedel. Friedel (siehe Bild) blieb ohne Verlust, gab aber vier Remis ab. Das langte jedoch zum Sieg nach Wertung.Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...








Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren