Schnellschach in Berlin

von ChessBase
23.05.2007 – Die Schachfreunde Berlin veranstalten am kommenden Sonntag (Pfingssonntag) ihr traditionelles Schnellschachturnier, gleichzeitig das letzte Qualifikationsturnier für das Finale der Berliner Schnellschachmeisterschaften. Im letzten Jahr beteiligten sich über 100 Berliner Schachfreunde an dem Turnier, das auch diesmal wieder im Schöneberger Rathaus stattfinden wird. Beginn 11 Uhr, Voranmeldung empfohlen. (Pfingstsonntag, 27.05.2007, 11.00 Uhr, Rathaus Schöneberg, Willy-Brandt-Saal, John-F.-Kennedy-Platz, 9 Runden Schweizer System, 15 min. Bedenkzeit pro Partie / Spieler, Startgeld: 12 Euro, Jugend U18 6 Euro. Ausschreibung und Anmeldung... Bericht vom letzten Jahr...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren