Schnellschachmatch Ivanchuk gegen Leko und weitere Turniere

19.12.2008 – Während in Nanking und in Elista gerade zwei stark besetzte Turniere im Gange sind, kündigen sich schon die ersten Höhepunkte des kommenden Jahres an. Den Auftakt machen Vassily Ivanchuk und Peter Leko, die im Herbst letzten Jahres in Mukachevo ein spannendes Schnellschachmatch spielten. Nun folgt vom 2.-5. Januar 2009 die Revanche über sechs Partien am gleichen Ort. Am 16. Januar beginnt dann in Wijk aan Zee das Corus-Turnier, an dem Ivanchuk ebenfalls teilnimmt. Tags zuvor hat in Queenstown, Neuseeland, ein starkes Open begonnen. Ende Januar startet dann das noch viel besser besetzte Gibtelecom-Festival, kurz danach das Moskau Open und im Februar folgen Aeroflot Open und Linares-Turnier.Turnierkalender...Mehr über Ivanchuk gegen Leko...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Die Revanche

Schnellschachmatch Iwantschuk – Leko 02. bis 05. Januar in Mukatschewo

Mukatschewo ist nach Oktober 2007 erneut Austragungsort eines Schnellschachwettkampfs zwischen Wassili Iwantschuk und Peter Leko. Vom 03. bis 05. Januar 2009 treten die Nr. 4 und Nr. 9 der Weltrangliste in der westukrainischen Kleinstadt aufeinander. Gespielt werden sechs Partien im Modus 25 Minuten pro Spieler und Partie plus 10 Sekunden Bonus für jeden Zug. Organisator dieses hochklassigen Wettstreits ist die Universal Event Promotion (UEP) unter der Ägide ihres Präsidenten Josef Resch, der anlässlich seines 50. Geburtstags schon die erste Auflage initiierte.

Den ersten Wettkampf konnte der ukrainische Vielspieler Iwantschuk, nach dramatischem Verlauf stand es nach den Schnellschachpartien 6 zu 6, durch ein 1,5 zu 0,5 im Blitzen für sich entscheiden.
Nun kommt es am gleichen Ort zum Revanche-Wettkampf zwischen den beiden Weltklassegroßmeistern, die sich schon zahlreiche Duelle am Brett geliefert haben. Die diesjährige Auflage wird von einem reichen schachlichen und musikalischen Rahmenprogramm begleitet. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Schachclub 32x64, der von Josef Resch gegründet wurde und sein einjähriges Jubiläum feiert, findet parallel zum Schnellschachwettkampf ein Schnellschachopen für jedermann und ein Schnellschachopen für Kinder statt. Für die musikalische Untermalung wird unter anderem die über die Landesgrenzen hinaus bekannte Sopranistin Lilia Sholomey sorgen, die bei der Eröffnungsfeier am 02. Januar auftreten und den Wettkampf einläuten wird, der zwischen der ukrainischen und ungarischen Nr. 1 dieses Mal einen klaren Sieger ermitteln soll.

Olaf Heinzel (Universal Event Promotion) 

Weitere Informationen:

http://ivanchukleko2009.com/en/chessmatch2009.php
www.uep-worldchess.com

 

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren