Sethuraman führt in Sitges

von Klaus Besenthal
18.12.2021 – Beim Open im spanischen Sitges ist einzig noch der indische Großmeister S.P. Sethuraman verlustpunktfrei. In der 5. Runde am Freitag hat Sethuraman gegen den zuvor gleichauf liegenden Bosnier Denis Kadric gewonnen und hat nun einen Hundertprozentscore von 5,0/5 vorzuweisen. Diesen hätte auch der kolumbianische Großmeister Cristhian Rios erreichen können, doch er fand gegen Anton Korobov den Gewinnweg nicht und musste somit erstmals einen halben Punkt abgeben. Ausgezeichnet im Rennen liegt auch weiterhin Dmitrij Kollars; nach seinem Sieg gegen Matthias Dann hat der deutsche Großmeister ein Punktekonto von 4,5/5. | Fotos: Rupali Mullick

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

VIII. Sunway Sitges International Chess Festival

Anhand der Partie zwischen Sethuraman und Denis Kadric ließ sich etwas lernen: Hat Schwarz mit seinem b-Bauern auf c6 geschlagen, dann bedarf der dadurch vereinzelte a-Bauer anschließend besonderer Aufmerksamkeit!

 

S.P. Sethuraman und der in Frankfurt geborene Bosnier Denis Kadric

Geheimnisse der Planfindung

Wie soll man bei der Entwicklung eines Plan vorgehen? Wie kommt man auf die richtige Idee, was in einer Stellung zu tun ist, und wo die Figuren am besten platziert sind? Der erfahrene Schachtrainer und IM Michael Richter macht Sie auf mit den einzelnen Schritten dieser fundamentalen Technik vertraut.

Mehr...

Der Kolumbianer Rios konnte den Topspieler Korobov nicht bezwingen:

Ergebnisse der 5. Runde

Name Pkt. Ergebnis Pkt. Name
Sethuraman S.P. 4 1 - 0 4 Kadric Denis
Korobov Anton ½ - ½ 4 Rios Cristhian Camilo
Van Foreest Lucas ½ - ½ Cheparinov Ivan
Sankalp Gupta 0 - 1 Niemann Hans Moke
Muradli Mahammad 0 - 1 Abdusattorov Nodirbek
Kollars Dmitrij 1 - 0 Dann Matthias
Priasmoro Novendra ½ - ½ Vocaturo Daniele
Garriga Cazorla Pere 0 - 1 Puranik Abhimanyu
Kurmann Oliver 0 - 1 Safarli Eltaj
Suleymanli Aydin ½ - ½ Neelotpal Das
Soumya Swaminathan 0 - 1 Dardha Daniel

136 Bretter

Tabelle nach der 5. Runde

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Sethuraman S.P. 5,0 15,0
2 Safarli Eltaj 4,5 14,0
3 Niemann Hans Moke 4,5 14,0
4 Dardha Daniel 4,5 13,5
5 Puranik Abhimanyu 4,5 13,5
6 Abdusattorov Nodirbek 4,5 13,0
7 Rios Cristhian Camilo 4,5 12,5
8 Kollars Dmitrij 4,5 12,5
9 Van Foreest Lucas 4,0 15,5
10 Priasmoro Novendra 4,0 15,5
11 Cheparinov Ivan 4,0 14,5
12 Kadric Denis 4,0 14,5
13 Korobov Anton 4,0 14,0
14 Suleymanli Aydin 4,0 14,0
15 Neelotpal Das 4,0 14,0
16 Vocaturo Daniele 4,0 13,5
17 Erigaisi Arjun 4,0 13,0
18 Gomes Mary Ann 4,0 13,0
19 Ervan Mohamad 4,0 13,0
20 Vasquez Schroeder Rodrigo 4,0 12,5
21 Livaic Leon 4,0 12,5
22 Fier Alexandr 4,0 11,5
23 Setyaki Azarya Jodi 4,0 11,5
24 Papadiamandis Elliot 4,0 10,5
25 Dionisi Thomas 4,0 10,0

280 Teilnehmer

Partien

 

Turnierseite

Ergebnisse bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren