Shanghai: Shirov und Kramnik lösen Ticket nach Bilbao

08.09.2010 – Schon gestern nach seinem Partiegewinn gegen Wang Hao stand Alexei Shirovs Turniersieg beim Shanghai Masters vorzeitig fest. Heute ging es in der Schlussrunde vor allem darum, wer den Spanier zum Finale nach Bilbao begleiten darf. Nachdem Vladimir Kramnik in der gestrigen 5.Runden Levon Aronian besiegen konnte, zog er mit dem Armenier in der Tabelle gleich. Aronian konnte heute gegen Shirov mit Schwarz im Marshallangriff keinen Boden gut machen und auch Kramnik begnügte sich trotz Weißvorteils gegen Wang Hao mit der Punkteteilung. Nun musste ein Stichkampf entscheiden. Kramnik und Aronian gewannen je eine Partie. Dann setzte sich der Exweltmeister schließlich in der "Armageddon-Partie" durch. Josu Fernandez und María del Mar Asensio verabschieden sich aus der Shanghai mit spektakulären Aufnahmen.Turnierseite...Shanghai, Endstand, alle Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Fotos: Josu Fernandez und María del Mar Asensio

 

 

Endstand:

Turnier:

Stichkampf:

 

Shanghai am Tage


Diesiges Wetter, heute


Schiffe auf dem Huangpu








Symbol der Expo 2010






Links: Das Schanghai World Financial Center, rechts Jin Mao-Tower





Shanghai bei Nacht








Der Fernsehturm














Pudong bei Nacht








Der Fernsehturm

Traditionelles China


Besuch im Tempel


Vor dem Jadebuddha-Tempel: offizielle Webseite...



















Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren