Sharjah: "MVL" übernimmt die Führung

von Klaus Besenthal
19.02.2017 – Der Franzose Maxime Vachier-Lagrave hat heute auch seine zweite Partie beim Grand Prix im Golfemirat Sharjah gewonnen. Leidtragender war der Ungar Richard Rapport, der gestern noch mit einem Sieg ins Turnier gestartet war. Gut dabei sind auch Shakriyar Mamedyarov (Aserbaidschan) und Michael Adams (England) mit je 1,5/2. Der Lokalmatador Saleh Salem ist derweil ans Tabellenende zurückgefallen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ergebnisse der 2. Runde:

Jakovenko 1/2-1/2 Grischuk

Mamedyarov 1-0 Tomashevsky

Eljanov 1/2-1/2 Vallejo Pons

Hammer 1/2-1/2 Nakamura

Li Chao 1/2-1/2 Hou Yifan

Salem 0-1 Ding Liren

Aronian 1/2-1/2 Adams

Rapport 0-1 Vachier-Lagrave

Nepomniachtchi 1/2-1/2 Riazantsev

Haben Sie so etwas schon einmal bei einem Schachturnier erlebt? Pavel Eljanov, Hou Yifan und ...

... Ian Nepomniachtchi an der Sicherheitsschleuse

Maxime Vachier-Lagrave startete mit zwei Siegen in das Turnier, gestern gegen Li Chao, heute gegen Richard Rapport

Adams - Salem: Der Mann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten liegt nach zwei Runden am Tabellenende, Adams auf Platz 2

Shakriyar Mamedyarov teilt sich mit Michael Adams den zweiten Platz

Hou Yifan spielt lieber in Sharjah als bei der Frauen-WM

Jon Ludvig Hammer vertritt in Sharjah - in Abwesenheit von Magnus Carlsen - die norwegischen Farben

Tabelle nach der 2. Runde:

Partien:

 

Zeitplan:

Freitag 17. Februar Eröffnung
Samstag 18. Februar  Partie 1
Sonntag 19. Februar  Partie 2
Montag 20. Februar Partie 3
Dienstag 21. Februar  Partie 4
Mittwoch 22. Februar  Partie 5
Donnerstag 23. Februar Ruhetag
Freitag   24. Februar Partie 6
Samstag 25. Februar Partie 7
Sontag 26. Februar  Partie 8
Montag 27. Februar  Partie 9

Rundenbeginn ist 15 Uhr Ortszeit (letzte Runde um 13 Uhr). Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt drei Stunden. Hier beginnen die Partien also um 12 Uhr (letzte Runde um 10 Uhr).

 

Austragungsmodus der Grand-Prix-Serie 2017:

Vier Turnierorte:

Sharjah, VAE: 17. bis 28. Februar
Moskau, Russland: 11. bis 22. Mai
Genf, Schweiz: 5. bis 16. Juli
Palma De Mallorca, Spanien: 15. bis 26. November

Liste der 24 Teilnehmer (jeweils 18 bestreiten die einzelnen Turniere):

Peter Svidler (RUS)
Anish Giri (NED)
Pavel Eljanov (UKR)
Hikaru Nakamura (USA)
Levon Aronian (ARM)
Ding Liren (CHN)
Maxime Vachier-Lagrave (FRA)
Alexander Grischuk (RUS)
Harikrishna Pentala (IND)
Shakhriyar Mamedyarov (AZE)
Dmitry Jakovenko (RUS)
Boris Gelfand (ISR)
Michael Adams (ENG)
Evgeny Tomashevsky (RUS)
Li Chao (CHN)
Teimour Radjabov (AZE)
Ernesto Inarkiev (RUS)
Francisco Vallejo Pons (ESP)
Salem Saleh (UAE)
Hou Yifan (CHN)
Jon Ludvig Hammer (NOR)
Ian Nepomniachtchi (RUS)
Alexander Riazantsev (RUS)
Richard Rapport (HUN).

Verteilung von Preisgeld und Grand Prix-Punkten:

Platz Preisgeld Grand-Prix Punkte
1 € 20.000 170
2 € 15.000 140
3 € 12.000 110
4 € 11.000 90
5 € 10.000 80
6 € 9.000 70
7 € 8.000 60
8 € 7.000 50
9 € 6.000 40
10 € 5.000 30
11 € 4.250 20
12 € 4.000 10
13 € 3.750 8
14 € 3.500 6
15 € 3.250 4
16 € 3.000 3
17 € 2.750 2
18 € 2.500 1

 

Fotos: Maria Yassakova (Agon), Fide

 

World Chess...

Offizielle Grand Prix-Seite...

Agon...

Informationen bei der FIDE...

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren