Shenzhen: Remis im Spitzenspiel

von ChessBase
24.04.2019 – Pentala Harikrishna führte nach sechs Runden beim Shenzhen Longgang Masters das Feld an und traf heute auf seinen engsten Verfolger Anish Giri. Die Partrie endete ebenso wie die beiden übrigen Begegnungen remis. | Fotos: Turnierseite

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Die 7. Runde des Shenzhen Longgang Masters brachte keine neuen Erkenntnisse. Pentala Harikrishna teilte mit Anish Giri den Punkt und hielt seinen engsten Verfolger damit auf Distanz.

Die 7. Runde

Auch die übrigen Partien endeten remis. Dmitry Jakovenko lieferten sich dabei eine scharfes Gefecht mit einigen witzigen taktischen Wendungen in der Damenindischen Verteidigung. 

Dmitry Jakovenko

 

 

Ergebnisse

 

Partien

 

Tabelle

 

 

Turnierseite...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren