Shirov gewinnt Cellavision Cup

von André Schulz
07.08.2018 – Auch in Schweden herrscht derzeit "Extremadura" und so war das T-Shirt von Aleyey Shirov beim Cellavision Cup in Lund sehr passend. Der Wieder-Spanier gewann das Turnier dank besserer Zweitwertung vor dem punktgleichen Jonny Hector. | Lars OA Hedlund

Schach Nachrichten


Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Beim Cellavision Cup (3. bis 5.8.) in Lund in Südschweden werden die Runden 1 bis 4 mit 15 Minuten plus 5 Sekunden, also Schnellschachbedenkzeit, gespielt, die Runden 5 bis 8 mit langer Bedenkzeit, 90 Minuten plus 30 Sekunden. 185 zumeist skandinavische Schachfreunde fand sich zum schwedischen Traditionsturnier ein, darunter auch 16 Großmeister und zahlreiche weitere Titelträger.

Der einstige Weltklasse-Großmeister Alexei Shirov hat seine Elozahl zwar inzwischen weitgehend ruiniert und liegt mit derzeit 2631 nicht einmal in den Top Ten, ging aber auch mit dieser Zahl als einer der Favoriten ins Rennen und ist ungeachtet seines aktuellen Ratings immer noch Shirov, mit all seinen taktischen Geistesblitzen. Vor dem inzwischen wieder für Spanien spielenden Shirov lag in der Setzliste nach Elo allerdings noch Nils Grandelius. 

Nach den acht Runden wiesen zwei Spieler sieben Punkte auf, Alexei Shirov und Jonny Hector. Dank der besseren Zweitwertung fiel der Turniersieg an Shirov. Shirov hatte sieben seiner acht Partien gewonnen, darunter auch gegen Jonny Hector.

Shirov-Hector

 

Shirov spielte hier 25.Tfe1, was die hässliche Drohung 26.Lf4 aufstellt. Schwarz kann wegen Dh8# nicht auf f4 nehmen. Hector zog 25....Te6, stand aber nach einfach 26.Lf5 vor dem Problem, dass der Turm wegen der gleichen Drohung nicht kein gutes Feld hat. Der Schwede musste die Qualität geben.

And Action! - Die Kombination von Positionsspiel und Schachtaktik!

Alexey Shirov zeigt, wie man Kombinationsspiel und Taktik verbindet

Mehr...

Seine einzige Niederlage kassierte Shirov gegen Nils Grandelius. Hinter den beiden Spitzenreiteren nahmen kamen mit Nils Grandelius, Tiger Hillarp Persson und Pia Cramling drei schwedische Großmeister mit 6,5 Punkten ins Ziel und teilten sich mit dem Ukrainer Vitaly Sivuk die Plätze. 

In der internenen Familienwertung war Pia Cramling mit ihren 6,5 Punkten am besten. Ihr Gatte Juan Lopez Bellon wurde mit einem Punkt weniger 22ter. Tochter Anna erreichte mit 4,5 Punkten Platz 76.

Pia Cramling

Endstand

    Spieler Klub/Land Rating +   =   - KV.P
1   GM Alexei Shirov Wasa SK 2631E 8   7   0 7.0
2   GM Jonny Hector Limhamns SK 2491E 8   7   0 7.0
3   GM Nils Grandelius Malmö AS 2658E 8   6   1 6.5
4   GM Tiger Hillarp Persson Lunds ASK 2542E 8   6   1 6.5
5   GM Vitaly Sivuk Ukraine 2535E 8   6   1 6.5
6   GM Pia Cramling Wasa SK 2453E 8   6   1 6.5
7   GM Andrey Sumets Ukraine 2575E 8   5   2 6.0
8   GM Frode Urkedal Farsta SK 2537E 8   5   2 6.0
9   GM Nikita Maiorov Belarus 2504E 8   5   2 6.0
10   IM Pontus Sjödahl Västerås SK 2404E 8   5   2 6.0
11   GM Carsten Høi Denmark 2380E 8   5   2 6.0
12   IM Björn Ahlander Lunds ASK 2433E 8   5   2 6.0
13   GM Sharma Himanshu India 2436E 8   5   2 6.0
14   Dusan Schwarz Slovakia 2274E 8   6   0 6.0
15   GM Jens Kristiansen Denmark 2366E 8   6   0 6.0
16   GM Torbjorn Ringdal Hansen Norway 2422E 8   5   2 6.0
17   IM Linus Johansson Limhamns SK 2457E 8   5   2 6.0
18   GM Sune Berg Hansen Lunds ASK 2589E 8   4   3 5.5
19   FM Kåre Hove Kristensen Helsingborgs ASK 2342E 8   5   1 5.5
20   FM Mikkel Strange Denmark 2370E 8   5   1 5.5
21   Per Vernersson Eksjö SK 2290E 8   4   3 5.5
22   GM Juan Bellon Lopez Wasa SK 2342E 8   5   1 5.5
23   IM Christian Jepson Limhamns SK 2415E 8   5   1 5.5
24   FM Drazen Dragicevic Lunds ASK 2339E 8   4   3 5.5
25   FM Jung Min Seo Stockholms SS 2356E 8   4   3 5.5
26   Jörgen Karlsson Västerviks ASK 2027E 8   5   1 5.5
27   FM Erik Malmstig SK Rockaden Umeå 2308E 8   5   1 5.5
28   FM Kaan Küçüksarı Lunds ASK 2329E 8   5   1 5.5
29   CM Matthias Kiese Germany 2194E 8   4   3 5.5
30   FM Milton Pantzar SK Team Viking 2306E 8   5   1 5.5
31   GM Orest Gritsak Ukraine 2464E 8   3   4 5.0

185 Spieler

Partien

 

Neben dem Hauptturnier wurde noch ein Kinderturnier gespielt, der Lilla Cellavison Cup.

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Diskette Diskette 10.08.2018 01:23
Shirov ist nicht mehr in den Top Hundred! Top Ten war früher mal...
1