Short gewinnt Wettkampf gegen Efimenko

26.09.2009 – Eine Woche lang lieferten sich der junge Ukrainer Zahar Efimenko (24) und der frühere Vizeweltmeister und wiedererstarkte Engländer Nigel Short (44) in Mukachevo einen inhaltsreichen und spannenden Wettkampf über sechs Partien bei klassischer Bedenkzeit. Zum Auftakt konnten beide Spieler je eine Partie gewinnen. Nach zwei Unentschieden in den folgenden Partien gelang Short in der gestrigen fünften Partie ein weiterer Sieg. Dieser genügte zum Gewinn des Wettkampfes, da die heutige Schlusspartie keinen Sieger fand.Zur UEP...Matchseite Mukachevo...Mehr...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 

Bilder: Mikhail Golubev


NIgel Short: Sieger von Mukacheva


Short mit Familie Begliy

 

 

 


Efimenko und Short bei der Analyse, UEP-Chef Josef Resch schaut zu







 

 


 

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren