Short gewinnt Wettkampf gegen Efimenko

26.09.2009 – Eine Woche lang lieferten sich der junge Ukrainer Zahar Efimenko (24) und der frühere Vizeweltmeister und wiedererstarkte Engländer Nigel Short (44) in Mukachevo einen inhaltsreichen und spannenden Wettkampf über sechs Partien bei klassischer Bedenkzeit. Zum Auftakt konnten beide Spieler je eine Partie gewinnen. Nach zwei Unentschieden in den folgenden Partien gelang Short in der gestrigen fünften Partie ein weiterer Sieg. Dieser genügte zum Gewinn des Wettkampfes, da die heutige Schlusspartie keinen Sieger fand.Zur UEP...Matchseite Mukachevo...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Bilder: Mikhail Golubev


NIgel Short: Sieger von Mukacheva


Short mit Familie Begliy

 

 

 


Efimenko und Short bei der Analyse, UEP-Chef Josef Resch schaut zu







 

 


 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren