Showdown in Bilbao

11.10.2011 – Die gestrige Vorschlussrunde brachte einige Aufregung mit sich: Carlsen überrollte Ivanschuk zum persönlichen Gesamtergebnis von 6:0 in diesem Turnier, Aronian gewann ziemlich schnell und klar gegen Anand - der Weltmeister ist plötzlich Letzter - und Nakamura überschritt gegen Vallejo die Zeit. Der US-Amerikaner hatte in der Blitzphase der Partie wie sein Gegner die Züge nicht mehr notiert und dachte, er hätte die 40 Züge geschafft - hatte er aber nicht. Da er dachte, dass der Schiedsrichter ihn auf diesen Umstand hätte aufmerksam müssen, setzte er einen Protestbrief auf. Wahrscheinlich wird das keinen Erfolg haben. In der heutigen Schlussrunden spielt Carlsen mit Schwarz gegen Nakamura und Ivanchuk mit Weiß gegen Aronian um den Turniersieg. Falls Carlsen und Ivanchuk gewinnen oder remis spielen, kommt es zu einem Stichkampf zwischen den beiden. Falls Aronian und Nakamura gewinnen, sind am Ende alle vier Spieler punktgleich und es kommt zu einem Vierer-Stichkampf. Pascal Simon und der Veranstalter haben Bilder der Vorschlussrunde eingefangen, die mehr als 1000 Worte sagen. Klaus Bischoff kommentiert auch die heutige Schlussrunde live auf dem Fritzserver. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Fotos: Pascal Simon, Veranstalter


Ivanchuk kann es nicht glauben


Nakamura auch nicht


Vallejo hat sein Ergebnis eingetragen


Nakamura diskutiert mit dem Schiedsrichter






Nakamura immer noch fassungslos


Nakamura setzt einen Protestbrief auf


Aronian bei Leontxo Garcia


Anand trotz Niederlage stoisch


Carlsen freut sich über seinen Sieg


 

Paarungen der letzten Runde:


Vasili Ivanchuk- Levon Aronian
Viswanathan Anand - Francisco Vallejo
Hikaru Nakamura - Magnus Carlsen
 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren