Shredder gegen die Schweiz: 1.Partie remis

27.07.2002 – Gestern endete die erste Partie des Wettkampfes Shredder gegen die Schweiz remis. Shredder überraschte Vadim Milov mit Weiß mit dem Evans Gambit. Im Laufe der Partie konnte sich Shredder leichte Vorteile erkämpfen, die aber nicht zum Gewinn reichten. Im Endspiel mit Leichtfiguren einigten sich die Kontrahenten auf remis. Während der Partie fiel in Biel der Richtfunkstrahl des Providers aus. Die Partie wurde im Server aber nach kurzer Unterbrechung weiter mit einem Mobil-Telefon aus dem Bieler Kongresshaus übertragen. Die beiden Spieler ließen sich von den Umständen nicht stören. Im Gegenteil: Milov erkundigte sich während der Partie bei Stefan Meyer-Kahlen nach Details der Schachprogrammierung. Heute wird die Partie Pelletier gegen Shredder ab 20.15 übertragen.Shredder gegen Milov zum Nachspielen...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren