Sieben Jahre ChessBase India (2)

von Sagar Shah
03.02.2023 – Das ruft nach einer Feier: ChessBase India ist am 18. Januar 2023 sieben Jahre alt geworden. Im zweiten Teil seines Artikels schreibt der CEO und Mitbegründer von ChessBase India, IM Sagar Shah, über die Arbeit, die das Team von ChessBase India in den letzten 365 Tagen geleistet hat. Es gibt so viel zu erzählen - es ist eine wunderbare Erfolgsgeschichte.

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...

Teil eins: ChessBase India ist sieben Jahre alt!                 

Die Schacholympiade 2022 in Chennai

Die Schacholympiade war ein großes Ereignis für Indien. Eines der größten in der Geschichte des indischen Schachs. Es war eine phänomenale Leistung seitens der AICF und der Regierung von Tamil Nadu, dieses Turnier in unser Land zu holen. Wir von ChessBase India wollten natürlich ein Teil dieses Ereignisses sein. Wir waren einer der offiziellen Broadcaster des Turniers. Das Turnier wurde auf dem ChessBase India-Kanal übertragen und erreichte Millionen von Menschen.
 

Das gesamte Team von ChessBase India bei der Olympiade | Foto: Stev Bonhage

Master Class Band 15 - Viktor Kortschnoi und My life for chess

In diesem Videokurs untersuchen Experten die Partien von Viktor Kortschnoi. Lassen Sie sich von ihnen zeigen, welche Eröffnungen Kortschnoi wählte, wo seine Stärken im Mittelspiel lagen oder wie er seine Gegner im Endspiel überspielte.

Mehr...

Der Mann, der maßgeblich zur Popularisierung des Schachs in Indien beigetragen hat - Samay Raina. Der bekannte Stand-up-Comedian hat sich zu uns in die Sendung gesellt und den Kommentar mit seinen witzigen Bemerkungen sehr unterhaltsam gemacht!

Der Stand von ChessBase India war einer der aktivsten Stände während der gesamten Olympiade. Wir haben insgesamt 2733 Produkte bei der Olympiade verkauft: Bücher, Software, T-Shirts, Schachsets usw.

Das ChessBase India-T-Shirt ist etwas, das im Laufe der Jahre sehr beliebt geworden ist.

Das klassische ChessBase India-T-Shirt wurde 2018 eingeführt und wird von allen geliebt!

 

Ein ikonisches Foto mit jungen Spielern, die das ChessBase India-T-Shirt mit Kragen tragen, als sie 2019 mit Wladimir Kramnik trainieren. Heute sind sie alle starke Großmeister.

Die Leute waren von der Qualität begeistert und baten uns, Hoodies, Sweatshirts und Reißverschlüsse in den Shop aufzunehmen. Das haben wir im Jahr 2022 geschafft. Eine Sache, die wir sicherstellen wollen, wenn es um Kleidung geht, ist, dass man das beste Qualitätsmaterial zum Tragen bekommt, mit dem man sich in jeder Umgebung wohlfühlt, besonders beim Schachspielen.

Im Vorfeld der Olympiade haben wir unter anderem eine Serie von sechs Episoden mit IM V. Saravanan produziert, die Olympiade-Geschichten. Alle diese Episoden wurden transkribiert und sind hier im Original zu finden: Korchnoi vs Karpov, Vishy Anand, Judit Polgar, Vladimir Kramnik, Manuel Aaron, Levon Aronian.

Dies ist ein wunderschönes Abschlussvideo, das Ihnen einen Eindruck davon vermittelt, wie die Olympiade für Indien verlief | Video: Aditya Sur Roy

Indien gewann eine Bronzemedaille in der offenen Klasse und eine Bronzemedaille bei den Frauen. Außerdem haben wir den Gaprindashvili-Cup gewonnen, und Gukesh, Nihal Sarin, Praggnanandhaa, Arjun Erigaisi, R. Vaishali, Tania Sachdev und Divya Deshmukh haben Einzelmedaillen gewonnen. Das war eine wunderbare Veranstaltung.

Die Herzfrequenz ernst nehmen

Um das Schachspiel zuschauerfreundlicher zu machen, ist es wichtig, mehr Elemente in die Übertragung zu integrieren. Eines der Dinge, an denen viele Leute in der Vergangenheit herumgebastelt haben, war die Überwachung der Herzfrequenz. ChessBase India hat im Jahr 2022 große Fortschritte in dieser Richtung gemacht. Wir hatten das Herzfrequenzmonitoring beim Death Match 1.0 und 2.0, und es war für die Zuschauer äußerst unterhaltsam. Wir haben auch sehr hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Herzfrequenzen aller zehn Spieler beim Tata Steel Chess India 2022 aufgezeichnet und den Zuschauern gezeigt wurden.

Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung

In diesem Videokurs dreht sich alles um das Thema „Entwicklungsvorsprung“: Wie entsteht ein Entwicklungsvorsprung und wie kann man ihn verwerten? Wie kann man den gegnerischen Entwicklungsvorsprung neutralisieren?

Mehr...

107 Herzschläge pro Minute für Anish und 130 für Vidit! Death Match 1.0 in Mumbai

Gukesh und Arjun waren so solide, wenn es um ihre Herzfrequenz ging! 93 für Gukesh und 102 für Arjun. Das erklärt auch, warum sie hervorragende Schnellschachspieler sind!

Beim Tata Steel Chess India 2022 haben wir die Herzfrequenz zu einem Teil des LiChess-Bretts selbst gemacht. Das bedeutete, dass sich nicht nur die Bretter, sondern auch die Herzfrequenzzahlen je nach Spieler änderten! Wie Sie oben sehen können, hat Hikaru eine Herzfrequenz von 139 und Abdusattorov eine von 92. Die ganze Einrichtung hat zwar einige Mühe gekostet, aber für die Zuschauer war es eine sehr angenehme Erfahrung.

Der Herzfrequenz-Typ - Ashwin Subramanian!

Die Khelo-Schachinitiative von Hindi ChessBase India

Niklesh Jain, der Leiter von ChessBase India Hindi, kam auf die Idee der Khelo Chess Initiative. Seine Idee ist es, sicherzustellen, dass Schach in den Hindi-sprechenden Regionen Indiens mehr Menschen erreicht. Zu diesem Zweck plant er, Turniere zu organisieren, Simulationen durchzuführen und Vorträge zu halten. Er hat bereits eine erfolgreiche Khelo Chess Initiative in der Sanskaar Valley school in Bhopal.

Niklesh bei einer Simultanvorstellung in der Sanskaar Valley Schule. Schauen Sie sich die vielen Schulkinder an, die das im Hintergrund beobachten! Es ist einfach erstaunlich, wie ein Ereignis wie dieses einen großen Eindruck in den Köpfen der jungen Leute hinterlassen kann!

 

Ein Beispiel dafür, wie eine Khelo Chess India Initiative von ChessBase India aussieht.

Special Thanks

Wir möchten ChessBase für ihre kontinuierliche Unterstützung über all die Jahre hinweg danken! 

Der Prozess der Entscheidungsfindung - Grundlagen

In insgesamt 6 Kapiteln untersuchen wir folgende Aspekte: die richtige Entscheidung anhand taktischer Faktoren, Entscheidungen beim Abtausch & Schlagzügen, komplexe & psychologische Entscheidungen in längeren Partien und bei der Verteidigung.

Mehr...

Das ist Rainer Woisin, der Geschäftsführer von ChessBase in Deutschland

Ein großes Dankeschön an Frederic Friedel und Matthias Wüllenweber, Mitbegründer von ChessBase. Frederic hat mir in den Jahren 2014 und 2015 sehr geholfen, mich als Autor zu verbessern. 


Sagar Shah ist ein junger Internationaler Meister aus Indien. Er ist zugleich ausgebildeter Wirtschaftsprüfer und würde gerne der erste indische Wirtschaftsprüfer sein, der Großmeister wird. Sagar berichtet leidenschaftlich gerne über Schachturniere, denn so begreift er das Spiel, das er so liebt, besser. Aus Leidenschaft für das Schach betreibt er auch einen eigenen Schachblog.