Sigeman&Co: Caruana vor Leko

16.05.2012 – Heute wird in Malmö die letzte Runde des 20. Sigeman&Co -Turniers gespielt. Fabiano Caruana, Nummer Sieben der Weltrangliste und Elofavorit im achköpfigen Feld, führt das Turnier mit 4,5 Punkten an, nachdem er in der gestrigen sechsten Runde zu einem Sieg über Nils Grandelius kam. Nach anspruchsloser Eröffnung des Italieners hatte der Schwede am Damenflügel die Initiative ergriffen und sich einen gefährlichen Freibauern verschafft. Nachdem er erst in Zuge einer forcierten Abwicklung einen Fehler Caruanas nicht ausnutzte, warf er kurz danach sein bis dahin gut geführte Partie einzügig weg. Grandelus wurde nun von Peter Leko als Verfolger abgelöst. Der Ungar hatte gegen Emanuel Berg gewonnen.Turnierseite...Tabelle, Partien, Analysen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

Fotos: Calle Erlandsson












 

Caruana-Grandelius

 


Grandelius und Caruana bei der Analyse





 



 

Partien:

 







Axel Smith



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren