Sigeman&Co: Erfolge der Jugend

24.05.2013 – Zwei junge Spieler kamen in der 2. Runde des Sigeman&Co-Turniers in Malmö zu ganzen Punkten. Rapport war der etwas glückliche Sieger gegen Short und Grandelius hatte im Endspiel gegen Hector ebenfalls das bessere Ende für sich. Sokolov zeigte Kreativität im Damengambit, wurde aber gegen Van Wely nur mit einem halben Punkt belohnt. Remis endete auch die Partie Berg gegen Tikkanen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

a

 

 

Runde 2:

 

Loek van Wely ½-½ Ivan Sokolov
Emanuel Berg ½-½ Hans Tikkanen
Nils Grandelius 1-0 Jonny Hector
Richard Rapport 1-0 Nigel Short

 

Emanuel Berg und Hans Tikkanen lieferten sich ein Duell auf dem Gebiet der Französischen Tarrasch-Variante mit 3...Sf6. Mit dem Manöver Ld2-c3 versuchte Weiß den thematischen Vorstoß e6-e5 zu verhindern. Doch Schwarz fand Gegenspiel gegen d4 und kam niemals in Gefahr. Die Partie endete schließlich im Turmendspiel remis.

Ivan Sokolov wählte mit 3...Lb4, gefolgt von 4...Se7 einen recht ungewöhnlichen Weg im Abgelehnten Damengambit. Große Probleme konnte ihm Loek Van Wely danach nicht bereiten, im Gegenteil: Sokolov gewann einen Bauern, der im Turmendspiel aber nicht zum Gewinn reichte.

Die Partie zwischen Nils Grandelius und Jonny Hector verlief lange ausgeglichen. Hector hatte in der Verbesserten Steinitzvariante der Spanischen Partie eine Variante mit frühem f5 gewählt und damit Ausgleich erzielt. Erst im Endspiel mit Damen und Leichtfiguren geriet er in Nachteil, verlor einen Bauern und die Partie.

Auch die Partie zwischen Richard Rapport und Nigel Short bewegte sich lange innerhalb der Remisbreite. Im Endspiel mit je drei Schwerfiguren unternahm Short einen riskanten Gewinnversuch, wurde aber ausgekontert. Nach beiderseitigen Ungenauigkeiten ging der Punkt an den jungen Ungarn.

Richard Rapport (Foto: © Calle Erlandsson)

Im Kommentatorraum

Stefan Brynell und Ulf Anderssen

 

 

 

Partien

 

 

 

Zeitplan
Runde 1 22 Mai 14.00-21.00
Runde 2 23 Mai 14.00-21.00
Runde 3 24 Mai 14.00-21.00
Runde 4 25 Mai 14.00-21.00
Runde 5 26 Mai 14.00-21.00
Runde 6 27 Mai 14.00-21.00
Runde 7 28 Mai 12.00-19.00

Fotos: Turnierseite

Turnierseite...



Themen: Malmö, Sigeman&Co
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren