Simultan und Interview mit Nakamura

03.03.2011 – Nach seinen überragenden Turniersieg in Wijk aan Zee gab Hikaru Nakamaru in der Washington University of St.Louis eine Simultanvorstellung gegen 42 Gegner. Der Großmeister gewann alle Partien und demonstrierte danach noch seine Fähigkeiten beim Bullet-Schach, diesmal sogar mit richtigen Figuren. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Chess Club and Scholastic Center of Saint Louis. Anlässlich des Simultans stellte sich der 24-Jährige auch den Fragen der Journalisten und berichtete, dass er Schach im Alter von sieben Jahren lernte, bei seinem ersten Turnier jedoch alle Partien verlor. Dennoch sei er dabei geblieben. Nachdem er später jüngster US-Großmeister wurde, hätte er das Gefühl bekommen, vielleicht einmal mehr als ein durchschnittlicher Großmeister zu werden. In der aktuellen FIDE-Weltrangliste belegt Nakamura mit 2774 Elo Platz acht. Interview mit Nakamura... Bericht vom Simultan...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren