Snowdrops vs. Oldhands: 9:4

04.12.2013 – In der vierten und letzten Runde des ersten Umgangs des Vergleichs "Snowdrops vs. Oldhands" kam Nastassia Zialziulkina zu ihrem ersten vollen Punkt, indem sie Wolfgang Uhlmann im eigentlich ausgeglichenen Endspiel bezwang. Nach dem jüngsten WM-Kampf herrscht offenbar in Bezug auf vermeintliche Remisendspiele ein neuer Wind. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Die 4. Runde des Vergleichs zwischen Spitzenspielerinnen und Veteranen in Podybrady ging erneut an die Damen. Nastassia Zialziulkina kam gegen Wolfgang Uhlmann zu ihrem ersten vollen Punkt, indem sie ein ausgeglichenes Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern plus Türmen auf Gewinn spielte. Damit hat nun jede der Damen eine Partie gewonnen, während die einstigen Spitzenspieler noch auf den ersten vollen Punktgewinn warten. Heute ist Ruhetag. Pal Benkö wird einen Vortrag über seine Begegnungen mit Robert Fischer halten. Morgen beginnt die Rückrunde.

 

David Navara

Analyse mit Nastassia Ziaziulkina und Wolfgang Uhlmann

Mariya Muzychuk

Viktorija Cmilyte und Boris Gulko

 

 

Alle Partien  bisher

 

 

 

 

 

Am Abend gab es noch ein geselliges Beisammensein

 

GM Ján Plachetka and Pavel Matocha

GM Pal Benkö

GM Radosław Wojtaszek and WGM Alina Kašlinskaja

Natálka Konvičková and Petr Zálešák

 

 

Fotos: Turnierseite (Anežka Kružíková)

 

Turnierseite...

Podebrady...

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren