Snowdrops vs Oldhands: 9,5:6,5

02.12.2009 – Die "Oldhands" haben es nicht leicht, sich in Marienbad gegen die "Snowdrops" zu behaupten. Beim Vergleich der Schachlegenden gegen junge Damen gingen die Runden Drei und Vier beide jeweils mit 2,5:1,5 an die die Letztgenannten. In der 3. Runde sorgte Anna Muzychuk gegen Viktor Kortschnoj für den Gewinnpunkt. In Runde Vier punkteten Anna Muzychuk gegen Robert Hübner und Humpy Koneru gegen Kortschnoj, während Jan Timman gegen Jana Jackova den Rückstand verringerte. Bei Halbzeit steht es nun 9,5:6,5 für die Damen.Turnierseite...Ergebnisse, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

 

Bilder: Turnierseite und www.marianske-lazne.info/de/

 


Gedenkstein für Frederik Chopin, der hier zu Gast war


 

Mannschaftstabelle

  I II III IV V VI VII VIII
Snowdrops 2 1/2 2 2 1/2 2 1/2        
Old-hands 1 1/2 2 1 1/2 1 1/2        
Total Snowdrops 2 1/2 4 1/2 7 9 1/2        
Total Old-hands 1 1/2 3 1/2 5 6 1/2      

 

Eimzelergebnisee

    O1 O2 O3 O4 O1 O2 O3 O4 Total
S1 Koneru Humpy   1   1 1/2   1/2   3
S2 Muzychuk Anna 1/2   1     1/2   1 3
S3 Lahno Kateryna   1/2   1/2 1/2   1/2   2
S4 Jacková Jana 0   0     1/2   1 1 1/2
    S1 S2 S3 S4 S1 S2 S3 OS4  
O1 Timman Jan 1/2   1/2     1/2   1 2 1/2
O2 Hort Vlastimil   1/2   1/2 0   1/2   1 1/2
O3 Hübner Robert 1/2   1/2     0   1 2
O4 Korchnoi Viktor   0   0 0   1/2   1/2

 

 

 

Bilder der 3. Runde


Katerina Lahno und Jan Timman




Sergey Movsesian wird von Organisator Pavel Matocha begrüßt



Bessel Kok


Pavel Votruba stellt die Uhr an


Boris Spassky schaut der Analyse Timmans zu

Bilder der 4. Runde






Nicht zufrieden: Viktor Kortschnoj




Großmeisterliche Zuschauer: Movsesian, Fontaine, Spassky