Something in the Way …She Moves…

von André Schulz
26.07.2022 – Die englische Queen feierte in diesem Jahr ihr Platin Thronjubiläum. Seit 70 Jahren ist sie die Königin von England. Der Musiker Jason Kouchak nahm dieses Ereignis zum Anlass, das Schachspiel und die "Queens of Chess" zu feiern, zusammen mit seiner Freundin Pattie Boyd, die für Eric Clapton und George Harrison Muse und Königin war.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Musiker Muse: Pattie Boyd!

1966 lernte Pattie Boyd während der Dreharbeiten zu dem Film "Yeah Yeah Yeah" George Harrison und heiratete ihn. 1977 wurde die Ehe geschieden. Pattie Boyd heiratete 1979 Eric Clapton. Die Ehe hielt bis 1985 und wurde 1989 geschieden.

Über Pattie Boyd kamen die Beatles-Musiker mit der Lehre der Transzendentalen Meditation von Maharishi Mahesh Yogi in Kontakt. George Harrison schrieb für Pattie Boyd den Song "Something." Eric Clapton widmete ihr die Lieder Layla, Wonderful Tonight, Bell Bottom Blues, Old Love und Golden Ring.

 

Beatles: Something

Eric Clapton: Layla


Jason Kouchak kennt Pattie Boyd und ihren jetzigen Ehemann Rod seit fast 10 Jahren, hat ihnen im Laufe der Jahre sowohl Schach als auch Klavierspielen beigebracht und 2015 exklusiv für sie bei ihrer Hochzeitsfeier in London gespielt. Zur Feier des 70-jährigen Jubiläums von Königin Elizabeth beschlossen Pattie und Jason, ihr mit einem einfachen Schachmotiv, dem sogenannten "Smothered Mate" (ersticktem Matt), auf seinem Schachbrett im Holland Park zu huldigen. "Wir haben diese Idee gewählt, um die Jahre der Aufopferung und der Pflicht zu repräsentieren, die die Königin ihrer Nation seit 70 Jahren bringt", erklärt Jason Kouchak.

 

Jason Kouchak hat aus diesem Anlasse auch einen neuen Song komponiert, "The Royal Game", der auf Schloss Windsor aufgenommen wurde und die Schönheit des Schachspiels und der königlichen Politik (in dieser Reihenfolge) feiert.

 

Royal Game

Royal Game (lyrics)
I seem to stand still on the chess board.
Other heroes cast shadows on me.
Life’s battle holds hundreds of threats everyday..
A powerful King in a land far away .

You are waiting beside me in silence 
Saving the light from the dark.
My pieces are lost in a new time and space.
The joy of the journey a challenge I face

Some step aside 
Some stay alone
Some say Checkmate
I’m reaching the endgame
Taking a chance no time to wait 

Beyond the distance- Begin the  fight
I would sacrifice everything -just for one knight(night)

 

Königin Pattie inspiriert zukünftige Schachköniginnen im Jahr der Frauen im Schach 2022

 

Offizielle Seite von Pattie Boyd...

Pattie Boyd auf Facebook...

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Pattie_Boyd


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors