Sotschi: Sechs Remis und ein Gewinn

von ChessBase
07.08.2008 – Bislang lief der Fide Grand Prix in Sotschi nicht so, wie sich das Sergey Karjakin erhofft hatte. Nach sechs Runden hatte er fünf Partien Remis gespielt und eine verloren. In der 7. Runde gelang ihm schließlich der erste Sieg - gegen den Elo-Schwächsten Mohamad Al-Modiakhi. Alle anderen Partien endeten Remis und dadurch bleibt die Situation an der Tabellenspitze unverändert. Ivan Cheparinov und Teimour Radjabov teilen sich den ersten Platz mit je 4,5 Punkten aus 7 Partien.Turnierseite...Tabelle, Ergebnisse, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Ergebnisse:

T. Radjabov Teimour - G. Kamsky 1/2-1/2
A. Grischuk - B. Gelfand 1/2-1/2
Y. Wang - I. Cheparinov 1/2-1/2
D. Navara - P. Svidler 1/2-1/2
V. Ivanchuk - V. Gashimov 1/2-1/2
L. Aronian - D. Jakovenko 1/2-1/2
S. Karjakin- M. Al-Modiahki 1 - 0

Stand nach der 7. Runde:



Partien...

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren