Spassky gegen Kortschnoi: Zweites Remis

20.12.2009 – In der dritten Partie des Wettkampfs gegen Viktor Kortschnoi hatte Spassky wieder Schwarz, aber das hinderte ihn nicht daran auf Gewinn zu spielen. In einem Nimzo-Inder brachte er erst seine Figuren in Stellung und opferte dann einen Bauern. Dieses Opfer führte zu interessanten Verwicklungen und schließlich zu einem Endspiel, in dem Spassky zwar einen Bauern weniger, aber den aktiveren König hatte. Der aktive schwarze König sorgte auch dafür, dass das materielle Gleichgewicht bald wiederhergestellt war, wonach sich Spassky und Kortschnoi auf Remis einigten. Damit führt Kortschnoi nach drei Partien 2:1.Turnierseite (russ.)...Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...









Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren