Spanisch-chinesische Schachwochen

03.09.2010 – Heute starteten mit der ersten Runde des Shanghai Masters eine Art spanisch-chinesische Schachwochen. Zum Auftakt spielen vier Spieler im Shanghai Masters (3.-8. September): Aronian, Shirov, Kramnik und Wang Hao. Die besten Zwei qualifizieren sich für das Bilbao Masters (9.-15. Oktober), wo sie auf die gesetzten Magnus Carslen und Viswanathan Anand treffen. Kurz danach reisen Anand und Carlsen weiter nach Nanjing. Hier findet gleich im Anschluss (18.-30. Oktober) das Pearl Spring Turnier mit sechs Spielern statt. In der heutigen ersten Runde des Shanghai Master gewann Aronian gegen Wang Hao. Kramnik und Shirov trennten sich remis. Turnierseite....Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


 

 

Bilder: Turnierseite