Spanische Division de Honor: Silla verteidigt Führung

von André Schulz
29.09.2020 – Eine Runde vor dem Ende der spanischen Mannschaftsmeisterschaft führt Silla Bosch Serensys das Feld weiter an, nachdem das Spitzenspiel gegen Duaochess Beniajan remis endete. Paterna folgt mit einem Punkt Rückstand und hat ebenfalls noch Chancen auf die Meisterschaft. | Fotos: FEDA

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Im Spitzenspiel der sechsten und vorletzten Runde verteidigte Silla Bosch Serinsys mit einem 3:3 gegen Duochess Beniajan seine Führung.

Das Spitzenspiel

An den ersten vier Brettern wurde durchweg der Punkt geteilt. An Brett fünf punktete Hippolito Asis gegen Jose Fernando Cuenca für Duochess. Pia Cramling entschied das Duell am Frauenbrett gegen Sabrina Vega für sich und glich das Ergebnis aus.

Cramling und Vega
 

 

Nach einer bunten Partie war dieses Endspiel entstanden. Weiß spielte 44.Df7? [Stellt den wichtigen Bauern g5 ein. Nach 44.Sxe6 Dxe6 45.Df3 De8 46.Db7 ist die Partie ausgeglichen.]

44...Sxg5 45.Db7 h5 46.Dxa6 [Nun ist die weiße Dame weit vom eigenen König entfernt.]

46...Dc3+ 47.Ke2 Dc4+ 48.Kf2 Dc2+ 49.Kg3 Le5+ [Oder 49...h4+ 50.Kxh4 Dh2+ 51.Kxg5 Dg3#]

50.Lf4 Dc3+ 51.Kh4 Lxf4 52.Dc8+ Kh7 0–1

In einem der beiden Verfolgerduelle gewann Paterna mit 3,5:2,5 gegen Extremadura. Matchwinner war Julen Luis Arizmendi gegen Antoaneta Stefanova. Alle anderen Partien endeten remis. 

 

Die schwarze Dame hatte erfolgreich im weißen Lager gewildert. Weiß erhielt im Gegenzug etwas vage Angriffsaussichten am Königsflügel.

22.hxg6 hxg6 23.Sf3 [Besser 23.Lxg6; oder 23.Kg1]

23...Lg4 [23...e4! 24.Se5 Sg4]

24.Dc2? [Stellt die Partie ein. Nach 24.Lxg6 e4 25.Db1 exf3 26.Tb4 Da5 27.Lh7+ Sxh7 28.Dxh7+ Kf7 29.Ld4 Ke8 30.Lxg7 (30.Dxg7 Da1+) 30...Lf5 31.Dh5+ Kd7 32.Kg1 hat Weiß wohl die besseren Aussichten.]

24...Lf5 25.Db2 Sg4 26.Lxf5 [26.Txb7 Dd1+ 27.Se1 Sxe3+ 28.fxe3 Ld3+ 29.Kg1 Dxe1+ 30.Kh2 Dh4+ 31.Kg1 Tf1#]

26...Txf5 27.Txb7 [27.Ke1 Sxe3 28.fxe3 Dc4 29.Txb7 Taf8 gefolgt von e4.]

27...Dd1+ [Weiß wird Matt.]

0–1

Das andere Verfolgerduell entschied Gros Xake Taldea gegen Solvay ebenfalls mit 3,5:2,5 zu seinem Gunsten. Etienne Bacrot (Gros Xake Taldea) gewann gegen Niclas Huschenbeth. Bartosz Socko besiegte Arkadij Naiditsch. Inigo Argandona gewann gegen Alberto Martin ebenfalls für Gros Xake Taldea.

 

Bacrot und Huschenbeth

 

 

35.Sf2? [Gibt unnötigerweise den Bauern b2 her. 35.Tf2 Th1+ 36.Ke2 a6 (36...h3 37.Tf8+ Kc7 38.Sf2 Th2 39.Th8=) 37.b3 Ka7 38.Tf5=]

35...Lxb2 36.Td5 Tg2 37.Kf1 Tg8 38.Sd3 Lc3 39.Td7 Kc8 40.Th7 Th8 41.Tf7 [41.Txh8+ Lxh8 ist für Schwarz gewonnen.]

41...h3 42.Kg1 La5 43.Sf4 Lc7 44.Kh1 Ld6 45.Tf6 Kd7 46.Tf7+ Kc6 47.Tf6 Th4 48.Sd3 Te4 49.Tf2 a5 [50.Tf3 h2 (oder 50...b5 51.Txh3 Te2)0–1

In der heutigen Schlussrunde trifft Silla auf Gros Xake Taldea. Verfolger Paterna, mit einem Punkt Rückstand spielt gegen Solvay. Beniajan tritt gegen Jaime Casas an.

Das Kellerduell gewann Jaime Casas hoch mit 5,5:0,5 gegen Villalba.

 

Ergebnisse

1 C.A. MAGIC EXTREMADURA 7.0 2572 ESP 2.5 - 3.5 C.A. ANDREU PATERNA 6.0 2582 ESP
2 C.A. SOLVAY 6.0 2516 ESP 2.5 - 3.5 GROS XAKE TALDEA 5.0 2480 ESP
3 C.A. SILLA - BOSCH SERINSYS 8.0 2608 ESP 3.0 - 3.0 C.A.C. BENIAJÁN - DUOCHESS 6.0 2623 ESP
4 C.A. JAIME CASAS 2.0 2532 ESP 5.5 - 0.5 C.A. COLLADO VILLALBA 0.0 2404 ESP

Tabelle

1 2 C.A. SILLA - BOSCH SERINSYS ESP 9.0 22.5 0 103 2608 Silla (Valencia) VAL
2 7 C.A. ANDREU PATERNA ESP 8.0 20 0 104 2582 Paterna (Valencia) VAL
3 5 C.A.C. BENIAJÁN - DUOCHESS ESP 7.0 20 0 114 2623 Beniaján (Murcia) MUR
4 8 C.A. MAGIC EXTREMADURA ESP 7.0 19.5 0 130.5 2572 Mérida (Badajoz) EXT
5 6 GROS XAKE TALDEA ESP 7.0 17.5 0 89.5 2480 San Sebastián (Guipúzcoa) EUS
6 1 C.A. SOLVAY ESP 6.0 19.5 0 94.5 2516 Torrelavega (Cantabria) CNT
7 3 C.A. JAIME CASAS ESP 4.0 18.5 0 95.5 2532 Monzón (Huesca) ARA
8 4 C.A. COLLADO VILLALBA ESP 0.0 6.5 0 44.5 2404 Collado Villalba (Madrid) MAD                     

Partien

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren