Speedchess: So knockt Duda aus

von André Schulz
20.11.2020 – Im ersten Drittel des Speedchess Matches gegen Wesley So hielt Jan-Krzysztof mit und das letzte Drittel gewann er knapp. Doch in der Mitte des Wettkampfes hatte Wesley So groß aufgespielt und den jungen Polen deklassiert. Es gab reichlich interessante Stellungen, eigentlich viel zu kompliziert für Blitzpartien. | Grafik: Chess.com

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

In der ersten Begegnung des Viertelfinales bei der chess.com Speedchess Meisterschaft traf Wesley So auf Jan-Krzysztof Duda. Der polnische Spitzenspieler hatte in der Runde zuvor Vizeweltmeister Fabiano Caruana aus dem Turnier geworfen, wobei ihm besonders seine Stärke im Bulletspiel zugute gekommen war. Wesley So war also gewarnt. Auch gegen So präsentierte sich Duda besonders auf der ganz kurzen Distanz als sehr schnell und stark, doch So hielt mit. Duda gewann die letzte Etappe mit 5:4, doch das reichte bei weitem nicht, um den Rückstand aufzuholen, den er in den beiden Blitzetappen hinnehmen musste.

Der Matchauftakt mit den längeren Blitzpartien verlief ausgeglichen und endete 4:4.

In der 3. Partie ergab sich eine für eine Blitzpartie viel zu komplizierte Stellung mit interessanten Wendungen.

 

16.d5 [Das ist die übliche Schablone in dieser Art Isolanistellungen. Die maschinelle Betrachtung fördert einen interessanten Alternativplan für Weiß zutage: 16.Lg5 Sg6 17.Lxg6 hxg6 und nun den Turmschwenk 18.Tfe1 mit der Idee -- 19.Te3 -- 20.Tg3 -- 21.Tg4 -- 22.Th4]

16...Sexd5 17.Sxd5 Lxd5 18.Lg5 [Droht Matt.]

18...h6 [18...g6? 19.Dh4]

19.Lxh6 [Natürlich!]

19...gxh6 20.Dxh6 De7

 

21.Tfe1 [Der falsche Turm. Der Zug erlaubt gleich einen Verteidigungstrick.]

[Richtig war 21.Tde1 und nach 21...Lc4 (21...Td8? 22.Te3) gibt es die Idee 22.Lf5! (22.Te3 Lxd3 23.Txd3 Sg4 24.Tg3 f5 25.h3 Df6 26.Dxf6 Txf6 27.hxg4 fxg4 28.Txg4+ mit Mehrbauer im Doppelturmendspiel.) mit der möglichen Folge 22...Lxf1 23.Te3

 

23... exf5 Sonst wird Schwarz Matt. 24.Dg5+ Kh8 25.Txe7 Sh7 26.De3 Txe7 27.Dxe7 Lc4 28.Dxa7 mit ziemlich kompliziertem Endspiel und vielleicht besseren Chancen für Weiß dank seiner Bauernmehrheit.]

21...Td8

 

22.Te5? [Übersieht die Verteidigung. Mit 22.Dg5+ Kf8 23.Dh6+ Kg8 könnte Weiß remis machen. (23...Ke8? 24.Lb5+) ; 22.Lf5!? wird hier mit 22...Td6 23.Te3 Lf3= beantwortet.]

22...Le4 23.h4 Tc5 [23...Lg6 ist einfacher 24.Le2 Txd1+ 25.Lxd1 Dd6]

24.Dg5+ Kh8 25.Dh6+ Lh7 26.Tg5 Tg8 27.b4 Td5 0–1

Das zweite Drittel mit den kürzeren Blitzpartien (3+1) war dann aber überaus schmerzhaft für den jungen polnischen Großmeister, denn er wurde vom US-Meister geradezu deklassiert, teils mit weniger komplizierter Taktik als im Beispiel zuvor.

 

17.g4? [Weiß steht schlechter und sollte kleine Brötchen backen. 17.Sg3]

17...Sxg4 [17...Lxg4 18.hxg4 Sxg4 ist genauso gut.]

18.hxg4 Dh4 19.Sg3 Lxg4 20.Tb6 Lf3 [20...Lf3 21.Txd6 Dh3 und 22.-- Dg2#] 0–1

Duda schaffte in den neun Partien in der dritten und vierten Partie jeweils ein Remis, verlor aber die restlichen sieben Partien, ging also mit einem Rückstand von 5:12 in das zweite Matchdrittel.

Den knappen Sieg von Duda im Bulletdrittel eingerechnet, endete der Wettkampf also mit 16:10 zugunsten von Wesley So.

Opening package: 1.b3 and Black Secrets in the Modern Italian

Wesley So hat bei ChessBase 2 Eröffnungs-DVD veröffentlicht: 1.b3, der so genannte Nimzowitsch-Larsen-Angriff, aus weißer Sicht und seine Geheimnisse im modernen Italienisch (mit c3 und d3) aus schwarzer Sicht.

Mehr...

Partien des Matches

 

Alle Partien

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren