Spiegel-online: Kramniks Kampf gegen die Parallelwelt

05.12.2006 – Beim Wettkampf in Bonn tritt Vladimir Kramnik gegen Deep Fritz heute zur sechsten und letzten Partie an. Im bisherigen Verlauf zeigte der Weltmeister großartiges Schach und lieferte dem Rechner ein hochklassiges Gefecht. Ein einziger Blackout sorgte dafür, dass er im Rückstand liegt. Noch kann der Mensch mit den "Denk"-.Maschinen mithalten. Die Entwicklung der Programme geht jedoch immer weiter und eine clevere Ausnutzung von Mehrprozessor-Maschinen spielt dabei eine zunehmende Rolle. Schon werden Notebooks mit Parallelprozessoren ausgerüstet und bringen auch Oskar Normalverbraucher in den Genuss des verdoppelten Datenstroms. André Schulz gibt auf Spiegel-online einen Einblick in die Entwicklung. Kramniks Kampf gegen die Parallelwelt... Schach bei Spiegel-online...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren