Spielerin des Jahres 2004

24.07.2005 – Melanie Ohme wurde kürzlich per Internet zur U-14 Spielerin des Jahres 2004 gewählt. Die 1990 geborene Leipzigerin, die für den SC Leipzig-Gohlis spielt, ist Mitglied der Jugend-Olympiamannschaft, erzielte 2004 mit einem fünften Platz bei der Jugendweltmeisterschaft U-14 ihre erste Frauen-IM-Norm und wurde dieses Jahr Deutsche Meisterin U-16. Zur Zeit könnte es bei der Jugendweltmeisterschaft in Belfort allerdings noch besser laufen. In der Gruppe U-16 Mädchen liegt sie mit 4 aus 6 im oberen Mittelfeld. Besser platziert sind Arik Braun (U-18 Jungen) mit 4,5 aus 6 und Falko Bindrich und Ilja Brener (U-16 Jungen), beide mit 5 aus 6. Falko Bindrich startete sogar mit 5 aus 5, verlor aber gestern gegen den Russen Ian Neopmniachtchi, der jetzt mit 6 aus 6 gute Chancen hat, Jugendweltmeister U-16 zu werden.Ergebnisse der deutschen Teilnehmer bei der DSJ...Homepage der Jugend-WM...62 Partien aus den Runden 1-4...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren