Spielerprotest bei der Europameisterschaft

30.03.2011 – Gestern wurde den Organisatoren der Europameisterschaft in Aix-les-Bains am Ruhetag ein von zahlreichen Großmeistern unterschriebener Offene Brief überreicht, in dem die Spieler geeignete Maßnahmen zur Betrugsprävention fordern. Anlass für die Forderungen seien "Gerüchte über möglichen Computerbetrug" bei der Europameisterschaft. Initiator scheint Francisco Vallejo Pons zu sein, der in der heutigen 8. Runde gegen Sebastien Feller zu spielen hat. Feller war kurz vor der Europameisterschaft wegen Computerbetrugs während Schacholympiade in Khanty-Mansiysk von seinem Verband für drei Jahre gesperrt worden. Das Urteil ist jedoch bisher nicht rechtskräftig, so dass der frühere französische Nationalspieler an der Europameisterschaft teilnehmen kann. Nach guten Resultaten liegt er zusammen mit Vallejo und anderen auf dem geteilten zweiten Platz. Vallejo hat den Offenen Brief bei Facebook veröffentlicht. Vallejo auf Facebook...Meldung zum Fall bei BBC...Offener Brief...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Offener Brief:

Dear French chess federation, dear ECU, dear chess community,

In view of the rumours and allegations about possible cheating using electronic devices and outside help taking place during the European Individual Championship in Aix-les-Bains, we have an atmosphere that makes it impossible for the players to approach their games calmly and being sure that their opponents do not break the rules.

We therefore demand that

- the arbiters reserve the rights to search any player’s pockets in case of suspicion

- no electronic devices can be brought into the playing hall, switched off or otherwise

- electronic boards can be unplugged if one of the players demands it

Respectfully,


 

Quelle: Francisco Vallejo



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren