Spitzentrio

von André Schulz
09.07.2014 – Nach der 3. Runde der Frauen-Europameisterschaft weisen noch drei Spielerinnen die maximale Punktzahl auf: Natalia Zhukova, Nana Dzagnidze und Lilit Mkrtchian. Elisabeth Pähtz holte gegen Mariya Muzychuk einen halben Punkt und führt nun das Verfolgerfeld an. Melanie Ohme spielte ebenfalls remis. Zoya Schleining gewann und Judit Fuchs unterlag Tatiana Kosintseva. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Die Turnierleitung

Die polnische Nationalmannschaft:  Karina Szczepkowska-Horowska, Klaudia Kulon, Monika Socko, Jolanta Zawadzka

Olga Girya, Anastasia Savina

Die Schwestern Bulmaga

Elisabeth Pähtz, Kurzremis gegen M. Muzychuk

Elisabeth Pähtz traf in der 3. Runde der Frauen-Europameisterschaft auf die in der Runde zuvor gegen Melanie Ohme siegreiche Mariya Muzychuk. Nach 15 Zügen endete die Partie bereits in einer wohlbekannten Remisschaukel. Zu vollen Punkten kamen indes in der Spitzengruppe Nana Dzagnidze gegen Salome Melia, Natalia Zhukova gegen Natalja Pogonina und Lilit Mkrtchian gegen Olga Girya.

Melanie Ohme gelang es nach der gestrigen Niederlage nicht, gegen Dina Belenkaya  Boden gut zu machen. Die Partie endete remis. Nachdem die deutsche Nationalspielerin gestern schon beim Kampf ums Remis mit mehr als 100 Zügen über die volle Distanz gehen musste, hängte sie in der 3. Runde weitere 100 Züge an ihre Turnierbilanz, um diesmal einen vollen Punkt zu erzielen. Erneut vergeblich.

Judit Fuchs traf auf Tatiana Kosintseva. Die frühere russische Spitzenspielerin befindet sich zusammen mit ihrer nun in den USA lebenden Schwester Nadezhda im Streit mit dem russischen Verband und läuft seit zwei Jahren ihrer einst großartigen Form hinterher, die ihr zwei Europameistertitel eingebracht hat. Auch in Plovdiv setzte sich die andauernde Formkrise der jüngeren Kosintseva-Schwester fort. Nach zwei Punkteteilungen gegen deutlich schwächere Spielerinnen, Elimira Mirzoeva (2241) und Svetlana Petrenko (2183) wurde T. Kosintseva zum Leidwesen der deutschen Spielerin in der 3. Runde erstmals in diesem Turnier ihrer Favoritenrolle gerecht.

Dies gelang auch der vierten deutschen Spielerin im Feld, Zoya Schleining gegen die Weißrussin Maria Nevioselaya.

In der Tabelleliegen nun noch drei Spielerinnen mit maximaler Punktzahl in Führung, Natalia Zhukova, Nana Dzagnidze und Lilit Mkrtchian. Elisabeth Pähtz führt die Verfolgergruppe an. Zoya Schleining kommt ebenfalls auf 2,5 Punkte.

 

Ergebnisse der 3. Runde

Br. Nr.   Name Elo Ergebnis   Name Elo Nr.
1 1 GM Dzagnidze Nana 2541 1 - 0 IM Melia Salome 2454 14
2 13 IM Paehtz Elisabeth 2456 ½ - ½ IM Muzychuk Mariya 2521 2
3 3 WGM Pogonina Natalija 2508 0 - 1 GM Zhukova Natalia 2451 16
4 5 WGM Girya Olga 2493 0 - 1 IM Mkrtchian Lilit 2446 18
5 28 IM Foisor Cristina-Adela 2383 ½ - ½ GM Socko Monika 2462 10
6 33 WGM Szczepkowska-Horowska Karina 2369 ½ - ½ GM Danielian Elina 2458 12
7 34 IM Guseva Marina 2362 0 - 1 GM Gunina Valentina 2501 4
8 35 IM Bulmaga Irina 2357 0 - 1 GM Hoang Thanh Trang 2490 6
9 7 GM Stefanova Antoaneta 2488 1 - 0 WGM Mammadova Gulnar 2331 44
10 9 IM Javakhishvili Lela 2474 1 - 0 WGM Kochetkova Julia 2333 42
11 11 IM Khurtsidze Nino 2460 1 - 0 WGM Videnova Iva 2315 48
12 19 WGM Kashlinskaya Alina 2441 1 - 0 WGM Ozturk Kubra 2311 50
13 47 FM Brunello Marina 2321 ½ - ½ WGM Goryachkina Aleksandra 2434 20
14 49 WGM Yildiz Betul Cemre 2312 0 - 1 IM Batsiashvili Nino 2417 22
15 23 IM Arabidze Meri 2406 1 - 0 IM Galojan Lilit 2277 58
16 73 WIM Ibrahimova Sabina 2218 ½ - ½ IM Guramishvili Sopiko 2402 26
17 27 WGM Zawadzka Jolanta 2397 1 - 0 IM Sedina Elena 2288 56
18 79 WFM Mammadzada Gunay 2182 0 - 1 IM Gaponenko Inna 2380 30
19 31 WGM Schleining Zoya 2376 1 - 0   Nevioselaya Maria 2039 97
20 55 WGM Golubenko Valentina 2292 0 - 1 WGM Charochkina Daria 2375 32
21 21 IM Bodnaruk Anastasia 2429 1 - 0 WGM Mamedjarova Turkan 2205 75
22 57 WIM Fuchs Judith 2280 0 - 1 GM Kosintseva Tatiana 2476 8
23 15 IM Peptan Corina-Isabela 2453 ½ - ½ WIM Dragomirescu Angela 2251 63
24 17 IM Skripchenko Almira 2449 1 - 0 FM Stetsko Lanita 2245 65
25 72 WIM Styazhkina Anna 2220 0 - 1 IM Milliet Sophie 2406 24
26 29 IM Savina Anastasia 2383 0 - 1 WIM Abdulla Khayala 2233 67
27 76 WFM Khalafova Narmin 2191 0 - 1 IM Gvetadze Sofio 2356 36
28 37 WGM Ohme Melanie 2352 ½ - ½ WFM Belenkaya Dina 2223 71

...

 

Nana Dzagnidze, Salome Melia

Judit Fuchs, Anastasia Bodnaruk

Anastasia Bodnaruk

Almira Skripchenko, Corinna Peptan

Savina, Stachkina

Betul Yildiz, hinten Alina Kashlinskaya mit ihrer Mutter

 

 

Partien:

 

 

 

Stand nach 3 Runden

Rg. Snr     Name FED Elo Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 16
 
GM Zhukova Natalia UKR 2451 3.0 2406 4.0 5.0
2 1
 
GM Dzagnidze Nana GEO 2541 3.0 2405 4.0 5.0
3 18
 
IM Mkrtchian Lilit ARM 2446 3.0 2397 4.0 5.0
4 13
 
IM Paehtz Elisabeth GER 2456 2.5 2415 4.0 5.5
5 2
 
IM Muzychuk Mariya UKR 2521 2.5 2404 4.0 5.0
6 28
 
IM Foisor Cristina-Adela ROU 2383 2.5 2371 4.0 5.0
7 10
 
GM Socko Monika POL 2462 2.5 2362 3.5 4.0
8 12
 
GM Danielian Elina ARM 2458 2.5 2350 4.0 5.5
9 7
 
GM Stefanova Antoaneta BUL 2488 2.5 2332 3.0 4.0
10 9
 
IM Javakhishvili Lela GEO 2474 2.5 2324 3.5 5.0
11 11
 
IM Khurtsidze Nino GEO 2460 2.5 2313 3.0 4.0
12 33
 
WGM Szczepkowska-Horowska Karina POL 2369 2.5 2308 4.0 5.0
13 4
 
GM Gunina Valentina RUS 2501 2.5 2308 2.0 2.5
14 6
 
GM Hoang Thanh Trang HUN 2490 2.5 2305 2.0 2.5
15 23
 
IM Arabidze Meri GEO 2406 2.5 2283 3.5 5.0
16 27
 
WGM Zawadzka Jolanta POL 2397 2.5 2283 3.0 4.0
17 19
 
WGM Kashlinskaya Alina RUS 2441 2.5 2248 3.5 4.5
18 22
 
IM Batsiashvili Nino GEO 2417 2.5 2246 3.0 4.5
19 32
 
WGM Charochkina Daria RUS 2375 2.5 2237 3.0 3.5
20 30
 
IM Gaponenko Inna UKR 2380 2.5 2200 3.5 3.5
21 31
 
WGM Schleining Zoya GER 2376 2.5 2156 3.0 4.0

 

... 116 Teilnehmerinnen

 

 

Die bisherigen Europameisterinnen:

2000 Batumi: Natalia Zhukova
2001 Warschau: Almira Skripchenko-Lautier
2002 Warna: Antoaneta Stefanowa
2003 Silivri: Schweden Pia Cramling
2004 Dresden: Russland Alexandra Kostenjuk
2005 Chisinau: Kateryna Lagno
2006 Kuşadasıi: Ekaterina Atalık
2007 Dresden: Tatiana Kozintseva
2008 Plovdiv: Kateryna Lagno
2009 Sankt Petersburg: Tatiana Kozintseva
2010 Rijeka: Pia Cramling
2011 Tiflis: Viktorija Čmilyte
2012 Gaziantep: Valentina Gunina
2013 Belgrad: Hoang Thanh Trang
 

Fotos: Elisabeth Pähtz 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren