St. Louis: Zweiter Sieg von Carlsen

von André Schulz
26.08.2015 – Von seiner Auftaktniederlage gegen Veselin Topalov hat sich Magnus Carlsen offenbar gut erholt. Dem Sieg gegen Fabiano Caruana ließ er gestern gegen Maxime Vachier-Lagrave einen weiteren folgen. Wesley So gewann gegen Alexander Grischuk. Anand holte gegen Topalov seinen ersten halben Punkt. Der Bulgare bleibt in Führung. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Die 3. Runde läuft

Anand gegen Topalov

Anand gegen Topalov in der 3. Runde des Sinquefield Cups, das war die Begegnung zwischen dem Tabellenletzten und dem Tabellenersten. Anand hatte das Turnier mit zwei Niederlagen begonnen, Topalov mit zwei Siegen. Trotzdem stoppte Anand zunächst einmal den Siegeslauf des Bulgaren. Auf 3...Lb5 gegen den Versuch, die Najdorfvariante zu erreichen, reagierte Topalov wie schon gegen Carlsen mit 3...Sd7. Anand wählte aber einen konventionelleren Aufbau und es entstand eine für diese Variante ganz typische Struktur mit schwarzen Bauern auf d6 und e5. Den Versuch, Kapital aus dem Feld d5 zu schlagen, wehrte Topalov mit leichter Hand ab. Mehr als Remis war diesmal aber für Topalov nicht drin. 

Veselin Topalov

Viswanthan Anand

Nakamura gegen Caruana

In seiner Partie gegen Hikaru Nakamura gab Fabiano Caruana in der 4...Db3-Variante der Grünfeld-Verteidigung mit 8...b5 einen Bauern und erhielt als Kompensation einige offene Linien und Entwicklungsvorsprung. Nakamura hielt dagegen und rettete seinen Materialvorsprung ins Endspiel. Mit Türmen und ungleichfarbigen Läufern war dort aber kein Sieg möglich.

Hikaru Nakamura

Fabiano Caruana

 

 

 

 

Aronian gegen Giri

In der Partie zwischen Levon Aronian und Anish Giri stand eine viel gespielte Variante der Englischen Eröffnung auf dem Brett - die Drachenvariante mit vertauschten Farben. Mit 16.exf3 brachte Aronian Farbe und zusätzliche dynamische Möglichkeiten ins Spiel. Der Armenier drückte Giri in die Defensive, doch zu einem Sieg reichte es nicht. Auch stand zum Schluss ein Endspiel mit Türmen und ungleichfarbigen Läufern auf dem Brett.

Levon Aronian

Anish Giri

So gegen Grischuk

Auch Wesley So und Alexander Grischuk betätigten sich auf dem Gebiet der Englischen Eröffnung. Hier kam es zur Symmetrischen Variante, in der Weiß mit 7.d4 das Zentrum öffnet. Schwarz entwickelte das typische Spiel am Damenflügel und erhielt Ausgleich. Im 26. Zug wurden die Damen getauscht und es blieb ein Endspiel mit Turm und Springer gegen Turm und Läufer bei recht geschlossener Bauernstruktur übrig. Grischuk befand sich hier schon in hoher Zeitnot und verlangte mit dann mit 29...f5 wohl zuviel von seiner Stellung.

Alexander Grischuk

 

 

 

 

Carlsen gegen Vachier-Lagrave

Und auch in der Partie zwischen Magnus Carlsen und Maxime Vachier-Lagrave gab es die Englische Eröffnung zu sehen. Nach beiderseitigem Fianchetto öffnete auch der Weltmeister mit frühem d4 das Zentrum. Vachier-Lagrave entschloss sich dazu, den Bauern c4 anzugreifen, den Carlsen gerne abgab, um sich im Tausch den Bauern e7 zu holen. Es entwickelte sich ein sehr lebendiges und recht ausgeglichenes Spiel im Zentrum. Am Ende entschied der für Carlsen recht typische Vorstoß des a-Bauern bis a6 die Partie.

 

Magnus Carlsen

Maxime Vachier-Lagrave

 

 

 

Video

Daniel King zeigt die Partie Carlsen-Vachier-Lagrave

 

Runde 3

Runde 3
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
So, Wesley 2779 1-0 Grischuk, Alexander 2771
Aronian, Levon 2765 ½-½ Giri, Anish 2793
Carlsen, Magnus 2853 1-0 Vachier-Lagr, Maxime 2731
Nakamura, Hikaru 2814 ½-½ Caruana, Fabiano 2808
Anand, Viswanathan 2816 ½-½ Topalov, Veselin 2816

 


Partien

 

 

 

 

Fotos: Lennart Ootes

 

Spielplan und Ergebnisse

Runde 1
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Giri, Anish 2793
1-0
Grischuk, Alexander 2771
So, Wesley 2779
0-1
Vachier-Lagr, Maxime 2731
Aronian, Levon 2765
1-0
Caruana, Fabiano 2808
Carlsen, Magnus 2853
0-1
Topalov, Veselin 2816
Nakamura, Hikaru 2814
1-0
Anand, Viswanathan 2816
Runde 2
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Grischuk, Alexander 2771
1-0
Anand, Viswanathan 2816
Topalov, Veselin 2816
1-0
Nakamura, Hikaru 2814
Vachier-Lagr, Maxime 2731
½-½
Aronian, Levon 2765
Giri, Anish 2793
½-½
So, Wesley 2779
Caruana, Fabiano 2808
0-1
Carlsen, Magnus 2853
Runde 3
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
So, Wesley 2779 1-0 Grischuk, Alexander 2771
Aronian, Levon 2765 ½-½ Giri, Anish 2793
Carlsen, Magnus 2853 1-0 Vachier-Lagr, Maxime 2731
Nakamura, Hikaru 2814 ½-½ Caruana, Fabiano 2808
Anand, Viswanathan 2816 ½-½ Topalov, Veselin 2816
Runde 4
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Grischuk, Alexander 2771   Topalov, Veselin 2816
Caruana, Fabiano 2808   Anand, Viswanathan 2816
Vachier-Lagr, Maxime 2731   Nakamura, Hikaru 2814
Giri, Anish 2793   Carlsen, Magnus 2853
So, Wesley 2779   Aronian, Levon 2765
Runde 5
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Aronian, Levon 2765   Grischuk, Alexander 2771
Carlsen, Magnus 2853   So, Wesley 2779
Nakamura, Hikaru 2814   Giri, Anish 2793
Anand, Viswanathan 2816   Vachier-Lagr, Maxime 2731
Topalov, Veselin 2816   Caruana, Fabiano 2808
Runde 6
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Grischuk, Alexander 2771   Caruana, Fabiano 2808
Vachier-Lagr, Maxime 2731   Topalov, Veselin 2816
Giri, Anish 2793   Anand, Viswanathan 2816
So, Wesley 2779   Nakamura, Hikaru 2814
Aronian, Levon 2765   Carlsen, Magnus 2853
Runde 7
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Carlsen, Magnus 2853   Grischuk, Alexander 2771
Nakamura, Hikaru 2814   Aronian, Levon 2765
Anand, Viswanathan 2816   So, Wesley 2779
Topalov, Veselin 2816   Giri, Anish 2793
Caruana, Fabiano 2808   Vachier-Lagr, Maxime 2731
Runde 8
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Grischuk, Alexander 2771   Vachier-Lagr, Maxime 2731
Giri, Anish 2793   Caruana, Fabiano 2808
So, Wesley 2779   Topalov, Veselin 2816
Aronian, Levon 2765   Anand, Viswanathan 2816
Carlsen, Magnus 2853   Nakamura, Hikaru 2814
Runde 9
Name
Rtg
Res.
Name
Rtg
Nakamura, Hikaru 2814   Grischuk, Alexander 2771
Anand, Viswanathan 2816   Carlsen, Magnus 2853
Topalov, Veselin 2816   Aronian, Levon 2765
Caruana, Fabiano 2808   So, Wesley 2779
Vachier-Lagr, Maxime 2731   Giri, Anish 2793

 

 

Preisfonds:

Die Spieler erhalten für ihre Platzierungen in den Turnieren Prämien. Nach dem Ende der Serie gibt es eine zusätzliche Prämie für die Gesamtwertung.

Preisfonds für die Turniere

Platz Prämie
1. $75, 000
2. $50, 000
3. $40, 000
4. $30, 000
5. $25, 000
6. $20, 000
7. $15, 000
8. $15, 000
9. $15, 000
10. $15, 000


Preisfonds für das Gesamtergebnis

Platz Prämie
1. $75, 000
2. $50, 000
3, $25, 000

 

Gesamtstand nach dem ersten Turnier:

Rank Title Name Rat Fed Grand Tour Points
1 GM Veselin Topalov 2798 BUL 13
2 GM Viswanathan Anand 2804 IND 10
3 GM Hikaru Nakamura 2802 USA 8
4 GM Anish Giri 2773 NED 7
5 GM Fabiano Caruana 2805 USA 6
6 GM Maxime Vachier-Lagrave 2723 FRA 5
7 GM Magnus Carlsen 2876 NOR 4
8 GM Alexander Grischuk 2781 RUS 3
9 GM Levon Aronian 2780 ARM 2
10 GM Jon Ludvig Hammer 2677 NOR 1


 

 

Alle Partien werden live im Fritzserver kommentiert.

Kommentatorplan:

23.08.2015 Runde 1 Thomas Luther Mihail Marin
24.08.2015 Runde 2 Jonathan Carlstedt/ Elisabeth Pähtz Mihail Marin
25.08.2015 Runde 3 Sebastian Siebrecht Simon Williams
26.08.2015 Runde 4 Sebastian Siebrecht Simon Williams
27.08.2015 Runde 5 Sebastian Siebrecht Simon Williams
28.08.2015 Ruhetag    
29.08.2015 Runde 6 Oliver Reeh/ Martin Breutigam Yannick Pelletier
30.08.2015 Runde 7 Oliver Reeh/ Martin Breutigam Yannick Pelletier
31.08.2015 Runde 8 Sebastian Siebrecht Daniel King
01.09.2015 Runde 9 Yannick Pelletier Daniel King

 

Unsere Live-Kommentatoren
 

Thomas Luther

Jonathan Carlstedt

Elisabeth Pähtz

Sebastian Siebrecht

Oliver Reeh

Martin Breutigam

Yannick Pelletier

Mihail Marin

Simon Williams

Daniel King

 

Der Zugang zu den Live-Kommentaren im Fritzserver ist für Premium-Mitglieder kostenlos.

Hier Premium-Mitgliedschaft für ein Jahr kaufen

 

 

Spielplan:

Zeitangaben Ortszeit (St. Louis, Missouri). Entspricht plus fünf Stunden in MESZ (1:00 PM ist 18.00 Uhr MESZ)
 

Datum Day  Time CDT (UDT-5) Event Ort
21. Aug Freitag   Anreise  
22. Aug Samstag 12:00 PM (Ortszeit) Autogrammstunde Kingside Diner
23. Aug Sonntag 1:00 PM Runde 1 Chess Club
24. Aug Montag 1:00 PM Runde 2 Chess Club
25. Aug Dienstag 1:00 PM Runde 3 Chess Club
26. Aug Mittwoch 1:00 PM Runde 4 Chess Club
27. Aug Donnerstag 1:00 PM Runde 5 Chess Club
28. Aug Freitag   Ruhetag  
29. Aug Samstag 1:00 PM Runde 6 Chess Club
30. Aug Sonntag 1:00 PM Runde 7 Chess Club
31. Aug Montag 1:00 PM Runde 8 Chess Club
1. Sep Dienstag 1:00 PM Runde 9 Chess Club
2. Sep Mittwoch 12:00 PM Stichkämpfe Chess Club
3. Sep Donnerstag 1:00 PM Ende Chess Club
4. Sep Freitag   Abreise  

 

Turnierseite...

Grand Chess Tour...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren