St. Petersburg wird Russischer Meister

14.04.2013 – Die 20. Russische Mannschaftsmeisterschaft, die vom 7. bis 13. April in Loo, in der Nähe von Sotschi, stattfand, endete dramatisch. In der siebten und letzten Runde verlor Tabellenführer St. Petersburg 2,5:3,5 gegen Rostov. Zum Titel reichte das trotzdem, denn Konkurrent Malakhit kam gegen SHSM Moskau über ein Unentschieden nicht hinaus und St. Petersburg gewann knapp nach Wertung.  Tabelle, Partien, Fotos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am Ende kam St. Petersburg mit 5 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage auf 11 Mannschaftspunkte, genauso viel wie die Mannschaft aus Malakhit, die 4 Mal gewann und 3 Mal Unentschieden spielte. Doch die Wertung entschied zugunsten der St. Petersburger. Mit 26 Brettpunkten hatten sie anderthalb Punkte mehr als Malakhit gesammelt und das sicherte ihnen den Titel.

St. Petersburg verdankt seinen Sieg vor allem einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Die Petersburger verloren im Laufe des gesamten Turniers nur zwei Partien, kein einziger Spieler der Mannschaft erzielte weniger als 50% und vier Spieler kamen auf 4 Punkte aus 6 Partien.


 
 Peter Svidler, Brett eins der Petersburger, wurde kurz nacheinander deutscher und russischer Mannschaftsmeister. Mit vier Remis und einem Sieg holte er 3 aus 5.


Bei Malakhit brillierte Alexander Grischuk am zweiten Brett mit phantastischen 5 Punkten aus 6 Partien, aber dafür schwächelten drei Spieler Malakhits und blieben unter 50%.



Der beste Einzelspieler: Alexander Grischuk

Platz drei ging an die Mannschaft von Yugra, die auf 10 Mannschaftspunkte und 25 Brettpunkte kam und damit nach Wertung knapp vor Rostov (10 Mannschaftspunkte, 24 Brettpunkte) landete. 


Endstand nach 7 Runden
 
Rg. Snr Team Anz   +    =    -   Wtg1   Wtg2   Wtg3   Wtg4 
1 4 SPb Chess Fed 7 5 1 1 11 26.0 0 5
2 1 Malakhit Chess Club 7 4 3 0 11 24.5 0 4
3 5 Yugra 7 4 2 1 10 25.0 0 4
4 6 PGMB Rostov 7 5 0 2 10 24.0 0 5
5 2 Economist-SGSEU 7 4 1 2 9 26.0 0 4
6 8 Navigator 7 3 2 2 8 24.5 0 3
7 11 Zhiguli 7 3 2 2 8 24.0 0 3
8 3 SHSM "Nashe Nasledie" Moskow 7 3 2 2 8 23.0 0 3
9 7 AGU - Belorechensk 7 3 1 3 7 23.5 0 3
10 16 Atom 7 3 1 3 7 16.5 0 3
11 10 M.I.Chigorin Chess Club 7 3 0 4 6 21.5 0 3
12 9 Kazan-2013 7 3 0 4 6 21.0 0 3
13 14 Rakita Chess Club 7 3 0 4 6 20.5 0 3
14 15 Yamal 7 3 0 4 6 19.5 0 3
15 12 Politekhnik 7 2 2 3 6 18.5 0 2
16 17 Tverskaya obl. 7 2 0 5 4 14.5 0 2
17 13 EGU-Perspektiva 7 1 1 5 3 15.5 0 1
18 18 Kaluzhskaya obl. 7 0 0 7 0 10.0 0 0


Alle Partien

 

Impressionen von Maria Fominykh

Der Austragunsort Loo – eine kleine Stadt in der Nähe des berühmten Schwarzmeerkurorts Sotschi

Der Weg zum Spielsaal führt durch die blaue Tür

Alexander Morozevich spielte für Economist Saratov und holte 4 aus 6

 In Russland Mannschaftsmeister: der Kubaner Lenier Dominguez. Mit 4 aus 6 war er eine Stütze der Petersburger.

Baadur Jobava erzielte für Rostov 2,5 aus 5 an Brett eins

Gata Kamsky spielte für Kazan am ersten Brett. Mit 6 Remis und 1 Sieg kommt er auf 4 aus 7.

Fabiano Caruana (4 aus 7) und Ian Nepomniachtchi (2,5 aus5) bildeten das starke Spitzenduo bei SHSM-Nashe Nasledie Moskau. Doch die beiden waren nicht das einzige starke Spitzenduo und so landeten die Moskauer am Ende auf Rang 8.

Nachwuchshoffnung Daniil Dubov spielte ebenfalls für Moskau. Er holte 4 aus 6.

Die junge Russin Aleksandra Goryachkina spielte bei den Herren mit und holte im Team von Yamal 3 aus 7.

 

 

Diese Herren nahmen nicht an der Mannschaftsmeisterschaft teil, aber feierten das Frühlingswetter in Sotschi trotzdem mit einer oder mehreren Partien Schach.

 

 WIM Maria Fominykh, 2003 Europameisterin U-16


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren