Starke Frauen in Krasnoturinsk

30.07.2004 – In der nördlich von Ekaterinenburg gelegenen russischen Stadt Krasnoturinsk läuft gegenwärtig eines der stärksten Damenturniere aller Zeiten. Unter den neun Teilnehmerinnen beim North Urals Cup ist praktisch alles, was im Frauenschach Rang und Namen hat. Wie Ex-Weltmeister Boris Spasski, der extra zur Eröffnungsfeier in den Ural gereist war, sagte: "In diesem Feld gibt es keine Favoritinnen!" Nach sieben Runden führen die amtierende Weltmeisterin Antoaneta Stefanowa (BUL) und Almira Skripchenko (FRA, Werder Bremen) mit 4,5 aus 7. Die Veranstaltung läuft noch bis zum 2. August.  Partien zum Nachspielen...Zur Turnierseite mit vielen Bildern...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren