Starkes Open in Nakchivan

03.05.2012 – In der politisch zu Aserbaidschan gehörenden, von Armenien umgebenden Exklave Nakchivan (dt. Nahitschewan) findet derzeit ein stark besetztes Open statt. Knapp 50 Spieler sind am Start, darunter zahlreiche ausländische Großmeister. Boris Grachev (Russland), Sergei Tiviakov (Niederlande), Alexander Khalifman (Russland) führen die Setzliste an. Bester Aseri im Feld ist Eltaj Safarli. Nach fünf Runden führt Voirel Iordachescu (4,5 P.) mit einem halben Punkt Vorsprung vor Sergei Zhigalko und Sergei Tiviakov (Niederlande). Sergey Volkov hat am Rande des Turniers Impressionen aus einem Land gesammelt, in der Haidar Alijew wie ein Heiliger verehrt wird. Ergebnisse bei Chess-results.com...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Das Bildnis des Haidar Aliew begegnet dem Besucher in Nakchivan des Öfteren

Stand nach der 5 Runde

Rg.   Name FED Elo Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 GM Iordachescu Viorel MDA 2644 4.5 2542 4 0.0
2 GM Zhigalko Sergei BLR 2649 4.0 2510 3 0.0
3 GM Tiviakov Sergei NED 2673 4.0 2235 3 0.0
4 GM Mirzoev Azer AZE 2560 3.5 2528 2 0.0
5 GM Grachev Boris RUS 2705 3.5 2518 2 0.0
6 GM Guseinov Gadir AZE 2616 3.5 2483 2 0.0
7 GM Mamedov Rauf AZE 2624 3.5 2462 2 0.0
8 GM Safarli Eltaj AZE 2645 3.5 2447 3 0.0
9 GM Filippov Anton UZB 2637 3.5 2401 3 0.0
10 GM Shanava Konstantine GEO 2586 3.5 2362 3 0.0
11 GM Volkov Sergey RUS 2623 3.5 2234 3 0.0
12 GM Esen Baris TUR 2555 3.0 2568 2 0.0
13 GM Rasulov Vugar AZE 2526 3.0 2551 2 0.0
14   Asgarov Mushfig AZE 2257 3.0 2494 2 0.0
15 GM Aleksandrov Aleksej BLR 2604 3.0 2485 2 0.0
16 GM Khalifman Alexander RUS 2649 3.0 2459 1 0.0
17   Aghayev Nijat AZE 2318 3.0 2401 2 0.0
18   Iskandarov Misratdin AZE 2305 3.0 2361 3 0.0
19 GM Durarbayli Vasif AZE 2543 3.0 2330 2 0.0
20 IM Azaladze Shota GEO 2419 2.5 2539 1 0.0
21 IM Mammadov Zaur AZE 2378 2.5 2490 2 0.0
22   Idrisov Tabriz AZE 2262 2.5 2478 2 0.0
23   Javakhadze Zurab GEO 2418 2.5 2375 2 0.0
24   Hasanova Turkan AZE 2113 2.5 2362 2 0.0
25   Aghasiyev Kamal AZE 2238 2.5 2338 2 0.0
26 IM Abdulov Orkhan AZE 2387 2.5 2333 2 0.0
27 IM Mammadov Ayaz AZE 2404 2.5 2296 2 0.0
28 IM Heydarli Kanan AZE 2329 2.5 2291 1 0.0
29 GM Guliev Sarhan AZE 2498 2.0 2406 2 0.0
30 WIM Isgandarova Khayala AZE 2203 2.0 2402 1 0.0
31 IM Guliev Logman AZE 2409 2.0 2399 1 0.0
32 WIM Mammadova Gulnar AZE 2324 2.0 2385 1 0.0
33   Orujov Shujaat AZE 2220 2.0 2376 1 0.0
34   Sevdimaliyev Urfan AZE 2196 2.0 2362 1 0.0
35 WIM Abdulla Khayala AZE 2246 2.0 2279 0 0.0
36 IM Firat Burak TUR 2405 2.0 2200 2 0.0
37 FM Babayev Talib AZE 2344 2.0 2137 1 0.0
38   Musayev Eldar AZE 2189 2.0 2112 0 0.0
39 WIM Kazimova Narmin AZE 2253 1.5 2384 1 0.0
40   Guliyeva Sabina AZE 1994 1.5 2384 0 0.0
41   Aliakbarov Anar AZE 2200 1.5 2344 1 0.0
42 WFM Ismayilova Parvana AZE 2068 1.5 2336 1 0.0
43 WGM Mamedjarova Turkan AZE 2284 1.5 2309 0 0.0
44   Rzayev Bahruz AZE 2360 1.5 2264 0 0.0
45   Bayramov Vugar AZE 2234 1.5 2095 0 0.0
46 WGM Mamedjarova Zeinab AZE 2321 1.0 2316 0 0.0
47 WIM Umudova Nargiz AZE 2220 1.0 2142 0 0.0


Die Eröffnung fand im Theater von Nakchivan statt


Bedeutende Männer der Geschichte


Logenplätze


Der Präsident der Republik Nakchivan Vasif Talibov bei der Eröffnung


Eröffnungsfeier mit Gesang und Tanz


Turnierdirektor Faik Gasanov (re.)


Eingang zum Schachklub mit dem Turniersaal


Turniersaal




GM Fillipov


GM Guseinov


GM Safarli


GM Zigalko


WGM Kazimova


WIM Khayala




Demobretter


Das Spielerhotel Täbriz


Eingang zum Hotel


Warten auf den Bus


Ausflug zum Museum


Das Museum ist nach dem Staatengründer Haidar Aliew benannt, der aus Nakchivan stammt


Eingang ins Museum


Im Museum

Der Staatengründer Aserbaidschans Haidar Aliew wird in Nakchivan, wo er 1923 geboren wurde, noch mehr verehrt als im übrigen Aserbaidschan. Nach seinem Studium wurde Aliew 1944 Mitglied den NKWD, ab 1954 KGB. 1969 wurde er von Leonid Breschnew zum Ersten Sekretär des Zentralkomitees der KP von Aserbaidschan ernannt. Unter Andropow stieg er 1982 zum Mitglied des Sowjetischen Politbüros auf. Er gehörte zur alten Nomenklatura des Sowjetstaates, war gegen den Reformkurs Gorbatschows und wurde von diesem 1990 aus Moskau verjagt. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde er 1993 Erster Präsident des unabhängigen Aserbaischans.

Als der junge Kasparov bei seinem Aufstieg von den Anhängern Karpovs im sowjetischen Verband ausgebootet wurde, wurde er von Aliew persönlich unterstützt und verdankt diesem letztlich den Titelgewinn.









Haydar Aliew und sein Sohn Ilham, jetziger Präsident von Aserbaidschan.






Guseinov, Tukamakov, Safarli


Das Niederlegen von Blumen am Aliev- Denkmal ist fester Brauch


Konkurrenz von der Presse

Bilder der Stadt Nakchivan






Denkmal des Jalil Mamedkulizadeh

Jalil Mamedkulizadeh wurde 1866 in Nakchivan in einer iranisch-aserischen Kaufmannsfamilie geboren und war ein bedeutender Autor und Satiriker.












Das Hussein Javid Mausoleum. Javid hat der aserbaidschanischen Literatur als Lyriker und Theaterautor wesentliche Impulse gegeben. 1937, während der Regierungszeit Stalins, wurde er verhaftet, 1941 starb er im Gulag in der russischen Stadt Magadan. 1956 wurde er rehabilitiert.








 


Gruß aus Nakchivan: Sergey Volkov



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren