Start der IMSA World Master Championships

von André Schulz
14.05.2019 – Je 20 Spieler und Spielerinnen bestreiten die Schachturniere der IMSA World Master Championships. An insgesamt fünf Turniertagen wird zunächst ein Schnellschachturnier, an den letzten beiden Tagen ein Blitzschachturnier gespielt. Der Preisfonds für jedes Turnier beträgt 75.000 Euro. Elisabeth Pähtz vetritt die deutschen Farben.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

IMSA ist die International Mind Sports Association, der Dachverban der Denksportarten. Die Mitglieder sind die Internationalen Verbände für Schach, Dame, Go, Mahjong, Xiangzhi und Bridge, seit kurzer Zeit auch der Verband der Kartenspiele. Über die Internationalen Verbände sind 500 nationale Verbände in der IMSA organisert, mit etwa einer Milliarde Mitglieder.

Einmal jährlich führt IMSA eine große Veranstaltung durch, bei dem internationale Spitzenspieler der jeweiligen Denksportarten gegeneinander antreten. Im Schach werden mit jeweils 20 Spielern und Spielerinnen Turniere im Schnellschach und Blitzschach ausgetragen. 

Austragungsort der IMSA in diesem Jahr ist Hengshui, China. Deutschland ist durch Elisabeth Pähtz vertreten. 

Der Preisfonds im Schach beträgt jeweils 75.000 Euro, mit 18.000 Euro für den ersten Platz. Wang Hao nimmt bei den Männern den ersten Platz in der Schnellschachsetzliste ein. Bei den Frauen ist es Lei Tingje.

 

Teilnehmer Männer, Schnellschachrating

No. Name Rtg
1 Wang Hao 2795
2 Yu Yangyi 2784
3 Andreikin Dmitry 2759
4 Korobov Anton 2756
5 Dominguez Perez Leinier 2752
6 Rapport Richard 2739
7 Bu Xiangzhi 2722
8 Gelfand Boris 2719
9 Fedoseev Vladimir 2718
10 Le Quang Liem 2706
11 Leko Peter 2702
12 Ponomariov Ruslan 2682
13 Mamedov Rauf 2667
14 Vidit Santosh Gujrathi 2664
15 Cheparinov Ivan 2629
16 Jones Gawain C B 2622

 

Teilnehmer Frauen, Schnellschachrating

No. Name Rtg
1 Lei Tingjie 2528
2 Muzychuk Mariya 2511
3 Kosteniuk Alexandra 2498
4 Gunina Valentina 2491
5 Abdumalik Zhansaya 2490
6 Tan Zhongyi 2482
7 Dzagnidze Nana 2474
8 Koneru Humpy 2472
9 Stefanova Antoaneta 2455
10 Ushenina Anna 2444
11 Harika Dronavalli 2440
12 Bodnaruk Anastasia 2437
13 Krush Irina 2430
14 Paehtz Elisabeth 2420
15 Zhao Xue 2419
16 Khotenashvili Bela 2406

Zeitplan:

14. bis 16. Mai: Schnellschach
17. bis 18. Mai Blitzschach

 

Turnierseite der FIDE...

IMSA Offizielle Seite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren