Start der London Chess Classic

02.12.2011 – Nur wenige Tage nach dem Tal Memorial in Moskau folgt ab morgen mit den London Chess Classic ein weiterer Höhepunkt im internationalen Schachleben. Das Team um Cheforganisator Malcolm Pein hatte schon vor drei Jahren bei der ersten Auflage dieses Turniers völlig neue Maßstäbe in Bezug auf Organisation und Präsentation gesetzt: Vor Ort sorgen viele Zusatzveranstaltungen für großes Zuschauerinteresse und im Internet wurden die Partien zusammen mit Kommentaren und nachfolgenden Pressekonferenzen in völlig neuer Form in einem Videostream präsentiert, so dass man überall auf der Welt live dabei sein konnte. Auch in der dritten Auflage werden am Rande des Turniers wieder viele zusätzliche Höhepunkte zu sehen sein. Als Ehrengäste erwartet Malcolm Pein zur morgigen Eröffnung (Erste Runde: 15 Uhr MEZ) Boris Becker und im Verlauf des Turniers u.a. Garry Kasparov. Heute stellen sich die Spieler ab 13.45 Uhr (= 14.45 Uhr MEZ) in einer Pressekonferenz, die ebenfalls live übertragen wird, den Fragen der Zuschauer und Journalisten. An morgen können die Zuschauer im Fritzserver auch den Kommentaren von Klaus Bischoff folgen (Für Premiummitglieder kostenlos). Turnierseite...The Classic... Frauen-Einladungsturnier... Fide-Open... Fritz 13 mit 6 Monaten Premiumzugang... Spielplan...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




 

Spielplan:
(Alle Zeiten: Ortszeit London)

Round 1: December 3rd 2011 14.00
Vladimir Kramnik - Hikaru Nakamura
Levon Aronian - Luke McShane
Magnus Carlsen - David Howell
Michael Adams - Viswanathan Anand
Nigel Short -  Co-Kommentator
Round 2: December 4th 2011 14.00
David Howell - Michael Adams
Luke McShane - Magnus Carlsen
Hikaru Nakamura - Levon Aronian
Nigel Short - Vladimir Kramnik
Viswanathan Anand -  Co-Kommentator
Round 3: December 5th 2011 14.00
Levon Aronian - Nigel Short
Magnus Carlsen - Hikaru Nakamura
Michael Adams - Luke McShane
Viswanathan Anand - David Howell
Vladimir Kramnik -  Co-Kommentator
Round 4: December 6th starting at 16.00
Magnus Carlsen - Vladimir Kramnik
Michael Adams - Nigel Short
Viswanathan Anand - Hikaru Nakamura
David Howell - Luke McShane
Levon Aronian -  Co-Kommentator
Rest day: December 7th
Round 5: December 8th 2011 14.00
Hikaru Nakamura - David Howell
Nigel Short - Viswanathan Anand
Vladimir Kramnik - Michael Adams
Levon Aronian - Magnus Carlsen
Luke McShane -  Co-Kommentator
Round 6: December 9th 2011 14.00
Michael Adams - Levon Aronian
Viswanathan Anand - Vladimir Kramnik
David Howell - Nigel Short
Luke McShane - Hikaru Nakamura
Magnus Carlsen -  Co-Kommentator
Round 7: December 10th 2011 14.00
Nigel Short - Luke McShane
Vladimir Kramnik - David Howell
Levon Aronian - Viswanathan Anand
Magnus Carlsen - Michael Adams
Hikaru Nakamura -  Co-Kommentator
Round 8: December 11th 2011 14.00
Viswanathan Anand - Magnus Carlsen
David Howell - Levon Aronian
Luke McShane - Vladimir Kramnik
Hikaru Nakamura - Nigel Short
Michael Adams -  Co-Kommentator
Round 9: December 12th 11 12.00
Luke McShane - Viswanathan Anand
Hikaru Nakamura - Michael Adams
Nigel Short - Magnus Carlsen
Vladimir Kramnik - Levon Aronian
David Howell -  Co-Kommentator

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren