Start der Schnellschach- und Blitz-WM

von André Schulz
16.06.2014 – Heute beginnen in Dubai die Schnellschach- und Blitzweltmeisterschaften. Unter den 120 Teilnehmern haben eine Reihe von Topspielern die Reise an den Golf angetreten wie Magnus Carlsen, Levon Aronian, Fabiano Caruana, Sergey Karjakin oder Alexander Grischuk. Bester der Schnellschach-Wwertungsliste ist jedoch Hikaru Nakamura. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Dubai ist Gastgeber der Schnellschach- und Blitzweltmeisterschaft. Gestern wurde dort die Eröffnung begangen, heute beginnt die Doppelweltmeisterschaft mit dem Schnellschachturnier. Beide Turniere werden im Schweizer System durchgeführt. Bei der Rapid-WM werden 15 Runden gespielt, bei der Blitz-WM 21 Runden. In beiden Turnieren wird zwischen zwei Gegnern nur eine Partie gespielt und nicht, wie bei einigen früheren Blitz-WMs schon praktiziert, Doppelrunden mit Farbentausch.

Der Chef des Organisationskomitees Khalid Ali Bin Zayed

Die Offiziellen

Insgesamt etwa 120 Spieler haben gemeldet, darunter zahlreiche Top-Großmeister, aber auch eine Reihe von Spielern, deren Namen nicht so bekannt sind. Bei einem Gesamtpreisfonds von 400.000 USD fühlten sich aber unter anderem Magnus Carlsen, Levon Aronian oder Viswanthan Anand verpflichtet hier teilzunehmen. Aus dem Bereich des Deutschen Schachverbandes haben Arkadij Naiditsch, Georg Meier und Igor Glek die Reise an den Arabischen Golf angetreten.

Für die Schnellschach- und die Blitzmeisterschaft sind jeweils zwei Tage veranschlagt.

Carlsen, Nakamura, Anand

Radjabov, Caruana, Karjakin

Fabiano Caruana und Judit Polgar

Nakamura bei der Farbauslosung

Magnus Carlsen ist ausnahmsweise einmal nicht die Nummer Eins der Setzliste nach Schnellschach- bzw. Blitzelo. "Das ist ungewohnt", meinte Carlsen nach der Eröffnungsfeier, "und ich werde versuchen, das zu ändern.

Sergey Karjakin mit Gattin

 

Teilnehmer

Carlsen Magnus
Levon Aronian
Caruana Fabiano
Karjakin Sergey
Alexander Grischuk
Hikaru Nakamura
Anand Viswanathan
Mamedyarov Shakhriyar
Svidler Peter
Korobov Anton
Nepomniachtchi Ian
Malakhov Vladimir
Boris Gelfand
Radjabov Teimour
Vachier-Lagrave Maxime
Alexander Morozevich

... 123 Spieler


Komplette Liste...

 

Der Turniersaal

Alexander Bakh und Geoffrey Borg

Bedenkzeiten

Schnellschach: 15 Minuten plus 10 Sekunden/Zug

Blitzschach: 3 Minuten plus 2 Sekunden

Zeitplan

15.06.2014 Sonntag
12:00-18:00 Akkreditierung
18:30 Vorbesprechung
19:30 Eröffnungsfeier

16.06.2014 Montag
15:00 Rapid 1-5 Dubai Culture & Chess Club
 
17.06.2014 Dienstag
15:00 Rapid 6-10

18.06.2014 Mitwoch
15:00 Rapid – Finals 11-15

19.06.2014 Donnerstag
15:00 Blitz – Finals 1-11

20.06.2014 Freitag
15:00 Blitz – Finals 12-21
19:30 Schlussfeier


 

Fotos: Anastasya Karlovich/ FIDE

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren