Start des 8. Sunway Sitges Open

von André Schulz
15.12.2021 – Am Montag begann in der Nähe von Barcelona das 8. Sunway Sitges Open. Anton Korobov, der Sieger von 2019, ist in diesem Jahre Elofavorit in einem Feld voller hungriger junger Spieler, von denen die meisten aus Indien angereist sind. In Runde Zwei traf der Ukrainer auf die furchtlose deutsche Nationalspielerin Josefine Heinemann.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Am Montag startete in Sitges das 8. Sunway Sitges International Chess Festival, das mit zwei Open durchgeführt wird. Für das A-Open haben 280 Spieler gemeldet, darunter über 30 Großmeister. Die Startrangliste wird von Anton Korobov aus der Ukraine angeführt. Hinter dem Zweiten Ivan Cheparinov folgt schon Nihal Sarin als bester Spieler der großen indischen Delegation. Mit 69 Spielern hat die indische Delegation sogar die Teilnehmergruppe des Gastgeberlandes locker übertroffen. Die Inder bringen 12 Großmeister an den Start, zwei WGMs mitgerechnet. Neben Nihal Sarin sind Murali Kathikeyan, Arjun Erigaisi und Sethuruman die bekanntesten Namen und auch die besten Spieler. Ein Anand ist auch dabei: IM Pranav Anand. Vaishali Rameshbabu spielt als eine der weiblichen Teilnehmerinnen aus Indien ebenfalls mit, während ihr Bruder Praggmamadhaa diesmal fehlt.

Foto: Lennart Ootes

Auch aus Deutschland hat eine größere Gruppe von Schachfreunden die Reise an die sonnige spanische Mittelmeerküste angetreten. Dimitrij Kollars ist der einzige deutsche Großmeister im Sitges Open und nimmt mit seiner Elozahl von 2622 Platz neun in der Rangliste ein. Mit Josefine Heinemann und Fiona Sieber bewerben sich zudem zwei deutsche Nationalspielerinnen um gute Plätze oder Preisgelder.

Zu den weiblichen Teilnehmerinnen gehört auch Machthild van Foreest, die jüngere Schwester der beiden niederländischen Großmeister. Sie begleitet ihren Bruder Lucas van Foreest, der ebenfalls mitspielt.

Im B-Open spielen 113 Spieler bis maximal Elo 2000 mit.

Die Auftaktrunde am Montag blieb zumindest an den vorderen Tischen frei von großen Überraschungen. Anton Korobov besiegte an Tisch eins die französische Nationalspielerin Natacha Benmesbah. Dmitrij Kollars gewann seine Partie gegen den Inder Mrithyunjay Mahadevan. Auch Josefine Heinemann und Fiona Sieber starteten gegen schwächere Gegner mit Siegen in das Turnier.

In Runde zwei bekam Anton Korobov mit Josefine Heinemann eine weitere weibliche Gegnerin. Die deutsche Nationalspielerin ging die Partie furchtlos an und brachte den ukrainischen Spitzenspieler an den Rand einer Niederlage. 

Heinemann,Josefine (2369) - Korobov,Anton (2699) [B32]

VIII Sunway Sitges Open 2021 Sitges (2.1), 14.12.2021

1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Db6 5.Sb3 Sf6 6.Sc3 e6 7.De2 Lb4 8.Ld2 0–0 9.a3 Le7 10.Le3 Dc7 11.0–0–0 a6 12.g4 d6 13.g5 Sd7 14.f4 b5 15.h4 b4 16.axb4 Sxb4 17.f5 exf5 18.exf5 Sc5 

 

Die deutsche Nationalspielerin hat gegen den Turnierfavoriten mutig nach vorne gespielt, setzte hier aber ihren Angriff nicht richtig fort.]

19.f6? [Das Schlagen auf b3 durfte Weiß nicht zulassen. 19.Sxc5 dxc5 20.f6 war der richtige Weg. Weiß hat die besseren Chancen.]

19...Sxb3+ 20.cxb3 gxf6? [Ebenfalls ungenau. Nach 20...Ld8 21.Lg2 Sa2+ 22.Kd2 Sxc3 23.bxc3 ist das Spiel offen.]

21.gxf6? [Nach 21.Tg1 Kh8 22.Df3 Lb7 23.Df5 ist Weiß wieder am Drücker. Der Le7 hängt und es droht Ld4.]

21...Lxf6 22.Dg2+ Kh8 23.Ld4 [Nehmen auf a8 verbietet sich: 23.Dxa8 Sa2+ 24.Kb1 (24.Kd2 Lxc3+ 25.bxc3 Dxc3+) 24...Lf5+]

23...Sa2+ 24.Kb1 Sxc3+ 25.bxc3

 

25... Lxd4 26.cxd4? [Nach 26.Txd4 Lb7 27.Df2 f5 (27...Lxh1? 28.Df6+ Kg8 29.Tg4#) 28.Th3 kann Weiß noch ums Remis kämpfen.]

26...Lf5+ 27.Ld3 Tab8 28.Db2 Txb3 29.Dxb3 Tb8 30.Dxb8+ Dxb8+ [Das war's. Der weiße König steht zu offen.]

31.Kc1 Lg4 32.Td2 Db4 33.Lc2 a5 34.Tg1 h5 35.Tg3 a4 36.Tdd3 f5 37.Ta3 f4 38.Tg1

0–1

Fiona Sieber verlor gegen den indischen IM Pranesh. Dmitrij Kollars gab gegen den Inder Manu David Suthandram R einen halben Punkt ab. 

Foto: Rupali Mullick

FM Roland Ollenberger aus Worms ist nun der einzige deutsche Spieler mit der maximalen Punktausbeute von 2 Punkten nach 2 Runden.

Stand nach zwei Runden

1 1
 
GM Korobov Anton   UKR 2699 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  2
 
GM Cheparinov Ivan   BUL 2664 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  7
 
GM Karthikeyan Murali   IND 2630 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  10
 
GM Vocaturo Daniele   ITA 2621 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  16
 
GM Kadric Denis   BIH 2572 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  19
 
IM Livaic Leon   CRO 2547 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  21
 
GM Maze Sebastien   FRA 2541 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  23
 
GM Suleymanli Aydin   AZE 2537 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  25
 
GM Van Foreest Lucas   NED 2530 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  29
 
IM Sankalp Gupta   IND 2504 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  31
 
GM Priasmoro Novendra   INA 2502 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  32
 
GM Harsha Bharathakoti   IND 2489 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  33
 
GM Vasquez Schroeder Rodrigo   CHI 2484 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  41
 
GM Stefanova Antoaneta w BUL 2469 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  45
 
IM Quintiliano Pinto Renato R.   BRA 2466 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  46
 
GM Rios Cristhian Camilo   COL 2460 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  47
 
IM Aditya Mittal   IND 2459 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  49
 
IM Ayats Llobera Gerard   ESP 2448 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  52
 
FM Garcia Ramos Daniel   ESP 2428 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  53
 
IM Boyer Mahel   FRA 2427 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  57
 
IM Cuhendi Sean Winshand   INA 2419 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  58
 
IM Pranav Anand   IND 2416 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  69
 
IM Daulyte-Cornette Deimante w FRA 2398 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  77
 
CM Prraneeth Vuppala   IND 2377 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  88
 
WGM Gomes Mary Ann w IND 2354 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  117
 
FM Dalaud Dorian   FRA 2275 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  211
 
CM Aaditya Dhingra   IND 2038 0 2,0 1,0 2,0 2,00
  239
 
  Devnani Kush   IND 1934 0 2,0 1,0 2,0 2,00
29 14
 
GM Safarli Eltaj   AZE 2579 0 2,0 1,0 1,5 1,50
  24
 
GM Dardha Daniel   BEL 2533 0 2,0 1,0 1,5 1,50
  30
 
IM Muradli Mahammad   AZE 2503 0 2,0 1,0 1,5 1,50
  37
 
IM Garriga Cazorla Pere   ESP 2477 0 2,0 1,0 1,5 1,50
  60
 
WGM Cori T. Deysi w PER 2413 0 2,0 1,0 1,5 1,50
  78
 
  Bhambure Shantanu   IND 2377 0 2,0 1,0 1,5 1,50
35 4
 
GM Niemann Hans Moke   USA 2645 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  11
 
GM Sethuraman S.P.   IND 2613 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  12
 
GM Puranik Abhimanyu   IND 2604 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  44
 
IM Kurmann Oliver   SUI 2466 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  48
 
IM Taher Yoseph Theolifus   INA 2455 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  50
 
IM Pranesh M   IND 2437 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  59
 
IM Gines Esteo Pedro Antonio   ESP 2413 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  62
 
GM Neelotpal Das   IND 2410 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  63
 
IM Baenziger Fabian   SUI 2409 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  66
 
IM Vaishali R w IND 2401 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  74
 
IM Setyaki Azarya Jodi   INA 2389 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  90
 
IM Soumya Swaminathan w IND 2351 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  120
 
FM Ollenberger Roland   GER 2255 0 2,0 1,0 1,0 1,00
  245
 
  Latifah Laysa w INA 1897 0 2,0 1,0 1,0 1,00
49 3
 
GM Nihal Sarin   IND 2662 0 1,5 1,5 2,5 1,75
  6
 
GM Abdusattorov Nodirbek   UZB 2633 0 1,5 1,5 2,5 1,75

280 Spieler

Partien

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren